1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Adr = Drb-s?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hans Kern, 29. August 2004.

  1. Hans Kern

    Hans Kern Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo
    Bei Astra lese ich ADR ist das das gleiche Verfahren wie DRB-S?

    Schönen Sonntag
    Hans
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Adr = Drb-s?

    ADR=Astra Digital Radio ist ein auf den Träger eines analogen Transponder aufmoduliertes digitales Signal.
    Das kann man nur mit analogem Receiver mit ADR-Empfangsteil empfangen.

    Mit DVB-S werden auch digitale Radisender übertragen, die nur mit DVB-S-Receivern empfangen werden können.

    Aber von DRB-S habe ich noch nichts gehört!?!

    Gruß Hajo
     
  3. Hans Kern

    Hans Kern Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Adr = Drb-s?

    Hallo Hajo
    DRB-S hab ich mir aus "digital radio broadcast - satelit" zusammengedacht! Aber es stimmt, auf meinem Digitalreceiver steht auch "DVB receiver für den Empfang aller Fernseh- und Radioprogramme".

    Ich kam auf die Frage, da ich mir heute von der ASTRA-HP unter Digitalradio die deutschen Radio-kanäle (ADR) als pdf runtergeladen habe. Das sind dann also nicht die, die ich mit meinem DVB-Empfänger empfange.

    Danke
    Gruß Hans
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Adr = Drb-s?

    Nein. Für ADR braucht man einen anderen Receiver.
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Adr = Drb-s?

    DVB ist ein rein digitales Verfahren in MPEG2.

    ADR ist ein Mischmasch aus analog und digital: Es wird auf dem Tonunterträger eines analogen TV-Programmes ein in MPEG1, Layer2 codiertes Programm ausgestrahlt.

    ADR wird bald abgeschaltet, ist technisch veraltet, die ARD hat schon Planungen über einen Radiotransponder, auf dem alle Programme in DVB-S ausgestrahlt werden sollen.
     

Diese Seite empfehlen