1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Adoptionsrecht für schwule Paare

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eike, 18. Dezember 2012.

  1. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.647
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    65 Zoll 4K TV - Samsung Q80T
    AV Receiver -Denon X2500H
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Sky Q Box / Fire TV 2. Generation / Chrome Ultra
    Anzeige
    AW: Adoptionsrecht für schwule Paare

    Gar nichts.
    Es war eine Antwort auf deine Frage bzw. deinen Hinweis bzgl. der Gesundheitsprognose, die bei der Vergabe von freien Adoptionen Anwendung findet.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.709
    Zustimmungen:
    25.543
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Adoptionsrecht für schwule Paare

    Dann sollte einem gesundem gleichgeschlechlichem Paar ja wohl keine Hürden entgegenstehen.... Die Gesundheitsfrage hast letztlich Du ins Spiel gebracht.

    Ich halte solche "Gesundheitsfragen" dann letztlich für äußerst grenzwertig.
    Wie weit will man das treiben? Genanalyse? Pervers. Erinnert mich wirklich fatal an Nazizeiten der Selektierung. In einer menschlichen Umgebung muß ein Kind zwangläufig früher oder später auch mit dem Tod eine Angehörigen konfrontiert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2012
  3. atomino63

    atomino63 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    23.041
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, hifiman, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Adoptionsrecht für schwule Paare

    Offensichtlich versteht der eine oder andere den Kern des Problems gar nicht.

    Es geht hier um die rechtliche Gewähr der grundsätzlichen Möglichkeit, ähnlich wie bei der Fahrerlaubnis. Ob eine Person dann tatsächlich in Form eines Führerscheins die rechtliche Möglichkeit erhält ein KFZ zu führen - analog zu der, ein Kind zu adoptieren, steht wieder auf einem anderen Blatt.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    59.709
    Zustimmungen:
    25.543
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Adoptionsrecht für schwule Paare

    Nun, denn.
    http://lsvd.de/fileadmin/pics/Dokumente/Adoption/LSVD_Essentiels-BMJ-Studie.pdf

    Darin eingelassen eine BMJ-Studie (der Bayerischen Staatsinstitutes !) das sich Kinder in Regenbogen keinesfalls schlechter entwickeln, eher sogar das Gegenteil. ;)
    Von daher stünde es der Bundesrepublik gut sich anderen europäischen Ländern anzuschließen in dieser Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2012