1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Adieu internationaler Fussball......

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Prinz Malko, 7. Januar 2010.

  1. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Klingt komisch, aber unter diesen bedingungen hat der internationale Fussball keinen Sinn mehr.
    Wisst ihr noch, als Malines (mechelen) im Finale des UEFA-Cups war, nachdem man Milan geschlagen hatte? Dass Anderlecht den Cup-Winner-Cup gewann, ein anderes Finale gegen den HSV verlor?

    Vor 2 Wochen musste Mouscron, ein belgischer Erstligaverein, die Waffen strecken, die Meisterschaft beenden, wegen eines Defizites von 800 000 Euro.

    Heute lesen wir in der Presse, dass Manchester United ein Loch von 103 000 000 Euro in der Kasse hat........und munter weiterspielt und sogar versucht, für Millionen Spieler im Mercato zu verpflichten.

    Freunde, unter diesen Umständen hat das Ganze doch keinen Sinn mehr.

    Der internationale Fussball ist tot, solange man nicht in allen Ländern die gleichen Bedingungen schafft.
    800 000 und Schluss gegen 103 000 000 und weiter. nein danke !
     
  2. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Adieu internationaler Fussball......

    Mein Vorschlag an Dich:

    Wende Dich vom Fussball ab und melde dich in unzähligen Foren ab, in denen Du über Fussball "diskutierst" ! :)
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.991
    Zustimmungen:
    2.100
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Adieu internationaler Fussball......

    ein wahrer kern ist schon dran
     
  4. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Adieu internationaler Fussball......

    schulden ungleich liquidität :rolleyes:
     
  5. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Adieu internationaler Fussball......

    So wird bei den meisten Vereinen gerechnet.
     
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Adieu internationaler Fussball......

    Man fragt sich ja, wo die Grenze noch sein soll. Ein Ronaldo für fast 100 Mio. Ablöse, ein Ribery könnte bald für 70 Mio. wechseln. Es sind einfach diese hohen Summen, die noch kein Ende nehmen. Irgendwann muss es aber mal ein Zusammenbruch geben, weil es einfach kein Sinn mehr macht. Ich denke auch viele haben gedacht, es würde so weiter gehen, aber ich bin mir sicher, dass das auch die Fans nicht mehr mitmachen. Selbst bei Manchester haben sich ja viele abgewendet und einen Verein "United of Manchester" mitgegründet.
    Aber solange Ölscheichs Vereine wie Notts County aufkaufen und misswirtschaften, geht das ganze noch weiter...
     
  7. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Adieu internationaler Fussball......

    Master-D, merkst du denn nicht, dass Bayern jetzt auch schon Opfer dieser Politik geworden ist?

    Auch Oesterreich kannte seinen letzten Europapokalfinal-Teilnehmer vor sehr langem, es war rapid Wien...in den Neunzigern.......wird es unter diesen Umständen je wieder einen geben?
     
  8. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Adieu internationaler Fussball......

    Klar, Red Bull Salzburg ;)

    Nee, im Ernst. Klar ist es für Vereine ohne diese riesigen Geldgeber schwer weit zu kommen. Aber das hat sich jetzt in den letzten Jahren so entwickelt. Die Frage ist nur, will der Fan das noch. Und letztendlich bestimmt ja der Fan, ob diese Art von Fußballbetrieb eine Chance hat...
     
  9. 1Live

    1Live Guest

    AW: Adieu internationaler Fussball......

    Ein wunderbarer Thread....:love:
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.757
    Zustimmungen:
    2.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Adieu internationaler Fussball......

    Ah, Malko fühlt sich also mal wieder berufen, Bilanz zu ziehen und alles in Frage zu stellen. Ich hatte eigentlich erst im Februar/März damit gerechnet, wenn die französischen Clubs mal wieder im Europacup versagen... :D

    Hat vielleicht jemand gerade den Link zu seinem Selbstmitleids-Thread vom letzten Jahr parat? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2010

Diese Seite empfehlen