1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Motorbiene, 4. Oktober 2009.

  1. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Wer mit der Musik-CD-Datenbank arbeitet, sollte besser nicht die RV 3.3 oder 3.4 installieren, weil entgegen anderer Aussagen beide Release die zuletzt unter RV 3.2 installierte Musik-CD-Datenbank löscht. Mit Update (7) der Version 3.2 bekommt man die Datenbank zurück. Wer die gar nicht benutzt, ist nicht betroffen. ciao Biene
    NACHTRAG: Einfache Kontrolle, wenn man eine gekaufte Audio-CD einlegt und die Meldung kommt: "Album unbekannt", dann wurde die Musik-CD-Datenbank gelöscht. Biene
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2009
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    Das passiert aber doch wohl nur, wenn man eine Neuinstallation (inkl. Verlust aller Archive) macht, nicht bei einem Update.
     
  3. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    Nein, eben nicht !
    Die Musik-CD-Datenbank ist bei RV 3.3 und RV 3.4 immer weg ( wahrscheinlich nur nicht mehr im Zugriff ).
    Was ist eine "Musik-CD-Datenbank" ?
    Käufliche Audio CDs beinhalten nur die Musik und pro Album und pro Musikstück eine einmalige, unverwechselbare Kennnummer. Wenn Enterprise eine Audio-CD abspielt, schaut die Software auf diese Kennung, geht dann in die "Musik-CD-Datenbank" und liest dort aus, wie das Album heißt, wer die Lieder singt usw.
    Das hat insoweit nichts mit dem benutzereigenen "Musik-Archiv" zu tun.
    Das wird nicht gelöscht ! ciao Biene
    Wo wir schon mal dabei sind:
    Die andere Art, mp3-Musik, besteht aus digitalen "Dateien". Die beinhalten nicht nur die Musik in digitaler Form, sondern auch die Informationen.
    Wandelt man eine "Audio-CD" in eine "mp3-CD", dann benötigt man die "Musik-CD-Datenbank" um diese Daten zu übernehmen.
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    Schon klar, wie das funktioniert. :D
    Aber komisch, dass das bei einem Update gelöscht wird... :eek:

    Aber ich brauch das Musikarchiv eh nicht.
    Habe keine CDs und wüsste auch nicht, wie man mit vertretbarem Aufwand das Musikarchiv legal füllen könnte.
     
  5. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    hi Henning O,
    war mir schon klar, dass DIR das klar ist. Aber hier lesen auch noch 4 oder 5 andere mit. Und ein paar hatten schon Angst um ihr Musikarchiv.
    Nebenbei: Solltest Du trotz "ohne CDs" Freude an Musik haben, könntest Du, wenn Du mal nichts Wichtigeres zu tun hast, eine Radiosendung aufzeichnen und die schönen Stücke herausschneiden. Mit Ente/DVC macht das richtig Spaß und mit der Datenbank erfährst Du sogar, wie der Sänger heißt. ;) ciao Biene
     
  6. nickla

    nickla Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    Hallo Motorbiene,

    interessante Idee, sowas in der Art schwebt mir auch vor. Aber woher erkennt EP aus der Radio-Aufnahme Interpret und Titel? Bei Radiostationen die RASS unterstützen, kommen Infos mit dem Signal, aber bei den anderen?
    MfG
     
  7. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    hi nickla,
    mein Freund meinte, dann geht es eben nicht.
    Ich dachte mehr an die digitalen Radiosender, die ich mit Enterprise und DVC emfangen kann. Aber frag das doch mal einen schlauen Jungen. ciao Biene
     
  8. Puschel

    Puschel Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    Moin nickla und Motorbiene,

    aus einer Radioaufzeichnung kann die Ente/DVC keine Informationen entnehmen, wie der Titel/Artist etc. heißt. Wie oben beschrieben können nur aus dem "Fingerabdruck" einer CD die entsprechenden Informationen ausgelesen und mit der CD-Datenbank abgeglichen werden. Das wird meiner Vermutung nach eine Datenbank wie freedb sein, die mit Informationen von Nutzern derselben gefüttert wird. Allerdings hat MS wohl nichts damit zu tun und nutz diese nur.
    Die Schreibweisen einer Gruppe weichen bei verschiedenen Alben sehr von einander ab, wenn auch inhaltlich richtig.
    Ich habe auch schon erlebt, daß eine CD komplett falsch zugeordnet wurde.
    Daher bin ich ein wenig erstaunt, daß jedes CD-Album seine eigene Idendifikationsnummer hat.

    Mit einem Rechner und entsprechendem Programm, zB. Musicbrain oder ähnlich, können aber von Mp3-Mitschnitten eines Musikstückes anhand des Fingerabdrucks (jedes Musikstück ist mehr oder weniger einzigartig) über das Internet Titel, Autor, Album usw. ermittelt werden. Mit unseren Wollmilchsäuen ist das aber nicht möglich, vielleicht in der Zukunft, wäre was für die Wunschliste.

    Gruß Puschel
     
  9. nickla

    nickla Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    Hallo Puschel,
    so ungefähr mein Verständnis der Thematik auch.
    Werde demnächst mal probieren wie es bei Aufnahmen einens Senders mit RASS aussieht, wo ja zumindest während der "Live"-Wiedergabe Interpret und Titel angezeigt werden.
    MfG
     
  10. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Achtung! Musikfreunde! Vorsicht! RV 3.x

    Das ist nicht ganz richtig.
    Das DVC übernimmt beim Aufnehmen von Musik aus dem Rundfunk sehr wohl die Daten, die der Sender mitsendet.................falls er das tut und natürlich nur das, was er sendet.
    In der Regel sind jedoch Titel und Interpret genannt, bei Klassik sehr of jedoch der Komponist. Habe das gestern mit Swiss Classic ausprobiert.
    Auch das Wegschneiden von Text oder sonstigem Überflüssigen ist sehr einfach und macht, wie Motorbiene schreibt, auch Spass.
     

Diese Seite empfehlen