1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AC-3 Streamen mit D-Box1

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Gorcon, 9. November 2002.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Hi
    Ich habe jetzt vergeblich versucht einen ganzen Film mit der D-Box2 mit AC-3 zu streamen (stream brach 2x ab entt&aum Nun will ich es nochmal mit meiner alten D-Box1 versuchen. dort ist die DVB2000 2.0 beta6 installiert. als SCSI Controler habe ich einen alten Adaptec 2940 benutzt. Software habe ich streamreader 0.9.5.494. und DVBRecorder 1.16 probiert mit beiden lassen sich Stereo Filme problemlos Streamen jedoch keine Filme mit AC-3.
    Der DVB Recorder kann bei Audioinfo nicht die 448kb/s anzeigen es schwankt mal 32kb/s mal 48kb/s usw. unten im log immer Fehlermeldungen

    errorcode: 01
    invalid Audio PES-Header
    durchein
    Beim Streamreader bricht die Aufname zusammen und ich bekomme einen Bluescreen durchein
    Was tun sprach Zeus?
    Gruß Gorcon
    Nachtrag: BS Win98SE CPU Celeron 1000MHz 256MB Ram

    <small>[ 09. November 2002, 19:21: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Moin Gorcon l&auml;c

    Für die Aufnahme mit AC3 gibt es zwei Möglichkeiten. Die eine Möglichkeit ist in der Readme vom DVB-Recorder beschrieben und funzt sowohl mit dem DVB-Recorder als auch mit Streamreader winken

    Eine andere Möglichkeit wäre die "magische Sieben". Der Vorteil, man kann während der Aufnahme auch noch den Ton über den DD-Receiver genießen.

    Drücke einfach vor der Aufnahme im Menü 9-3 die Taste 7 (PES-Mode) und das war´s breites_

    Gruß
    Angel
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ach Menno,

    immer musst Du schneller sein. Ich dachte mir, schreibst Du ihm das mit dem Vertauschen der PIDs nach dem Frühstück...

    Gag

    PS. Guten Morgen an alle Frühaufsteher und Familienväter... winken
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Es erzählen zwar immer wieder alle, dass man zum On-The-Fly-Muxen einen schnellen Rechner braucht, aber mein 333er PII ist mit 5 bis 10% Prozessorlast auf dem DVB Recorder doch ziemlich gelangweilt.

    Da wird er bei NGrab schon deutlich mehr beansprucht (30 bis 50%).

    Gag
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Auch ich wünsche einen guten Morgen, Gag l&auml;c

    Man muss die Zeit nutzen, wenn die Kleinen noch schlafen.

    Zum Glück läuft die Platte nun auch in meinem Receiver, du weißt schon welchen ich meine winken

    Gruß
    Angel

    PS. Es ist noch alles Beta, aber es wird immer besser breites_
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi Angel, Gag Halfrunt
    Auf Euch ist doch verlass. winken
    Scheint zu klappen. welche Einstellungen sind den beim DVBRecorder zu bevorzugen? ich habe jetzt mal mit:
    Video: as m2v
    Audio: as m2a/ac3
    Multiplex as ~DVD
    Splitten alle: 4096MB
    Gruß Gorcon
    PS: Angel, Hast Du jetzt eine "Traum-box"?

    <small>[ 10. November 2002, 10:58: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi Gorcon,

    die Einstellungen kannst du so belassen, wobei ich mit der NTFS-Partition nicht bei 4096MB splitte l&auml;c

    Gruß
    Angel

    PS. Ja winken
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit den Einstellungen ging es leider nicht der DVBRecorder hat sich nach 25min mit einer Schutzverletzung aufgehängt. entt&aum Warscheinlich war die Datenrate zu hoch und er hat das mit 3 Dateien nicht mehr geschafft. Ich probiers ein letzes mal mit:
    Video: as m2v
    Audio: as m2a/ac3
    Multiplex: don´t save
    aus wenn das auch nicht geht ist es billiger die Filme für (insgesammt)7,10€ auszuleihen. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    So ein Sch*** schon wieder 3€ in den Sand gesetzt w&uuml;t Ich gebs auf. Da geht das streamen mit der D-Box2 aber besser da lief der ganze Film wenigstens durch (nur 4 Resync´s) aber hier stürzt das Programm immer an der selben Szene ab.
    Gruß Gorcon
     
  10. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Schade das bei dir die Aufnahme in die Hose gegangen ist sch&uuml

    Wie schaut es mit der Platte aus, ist sie sauber defragmentiert ???

    Verwende mal für die Aufnahme nur die Einstellung "~ DVD" und lasse den Rest für Audio und Video weg.

    Gruß
    Angel

    PS. Ich mag PVR-Reciever l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen