1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abzocke bei der Blues Brother Blu-Ray

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Oetzi_01, 1. Oktober 2011.

  1. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Abzocke bei der Blues Brother Blu-Ray

    Hai

    Ich wüsste auch gerne was da nervt?

    Mich nervt im Allgemeinen die meistens schon sehr kleine Schriftart. Zusätzlich gibt es ab und zu eine unmögliche Farbwahl die so gut wie keine Kontraste bietet (z.B. bei "Rango"). Aber das mache ich nicht nur bei einer Filmbude fest. Das können sie alle.

    Ciao
    Oetzi_01

    PS: Bei DVDs ist mir das noch nie untergekommen.
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.205
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abzocke bei der Blues Brother Blu-Ray

    Stimmt, die sehr kleine Schriftart ist mir auch bei UFA Filmen aufgefallen z.B. von Judge Dredd im BD-Live Menü. Bei den ca. 3 Meter Entfernung kann ich das gerade noch so eben lesen. Glauben die Filmstudios denn das wenn man Blu-Ray hat, sich dann auch automatisch nen 60" Bildschirm leisten kann? :rolleyes:
     
  3. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Abzocke bei der Blues Brother Blu-Ray

    Schlechtes Beispiel: den Film gibt es dann in einer DVD-Fassung und einer BD-Fassung, der Rest den du aufzählst ist doch nur die Änderung der Verpackung und die Kombination mit weiteren Teilen.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.205
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abzocke bei der Blues Brother Blu-Ray

    In der Hoffnung, die Leute kaufen sich die Kombipacks gleich mehrmals und wer sagt, dass es von den Fast & Furious Teilen nicht noch Bildmaterial in der Schublade gibt? Ich denke ja kaum, dass man bei den bisherigen Teilen nichts rausgeschnitten hat. Keiner von uns hat Einblick in die Schublade des Schneidetisch. :winken:

    Ach ja es stimmt auch nicht so ganz das es nur eine Fassung gibt, zumindest von Fast & Furious 5 gibt es eine Kinofassung und einen Extended Cut. ;)
     
  5. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Abzocke bei der Blues Brother Blu-Ray

    Kein vernünftiger Mensch macht sowas, wenn es sich um die gleichen Filmfassungen handelt.
    Es machen allenfalls Freaks, und die darf man ruhig abzocken...:p
     
  6. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abzocke bei der Blues Brother Blu-Ray

    Hai,

    komischerweise gibt es das Problem nicht bei den DVD-Menues. Hab ich so jedenfalls noch nicht gesehen. Es kann doch nicht so schwierig sein die Schriftgröße bei den Blu-Ray-Menues deutlich zu erhöhen.

    Ciao
    Oetzi_01