1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abzocke bei der Bahn

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von rudi78, 21. Januar 2007.

  1. rudi78

    rudi78 Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    267
    Technisches Equipment:
    Ich wohne zwar zur Miete und darf eigentlich keine Sat-Schüssel haben, aber das interesiert mich nicht wirklich. Ich lasse mir doch nicht von irgendeiner Kabelbude vorschreiben was ich sehen darf. Ich sehe digi Sat mit Technisat DigiDish 33cm.
    Anzeige
    Wir alle haben mitbekommen das am Donnerstag der Bahnverkehr auf Grund des Orkans "Kyrill" gestoppt wurde. Das ganze mag ja auch aus Sicherheitgründen ganz OK sein.
    Allerdings wurde die ganze Zeit von einer sogenannten Servicehotline gesprochen. Diese 118** sollte 3ct/sek. kosten.:eek:
    Mich würde ja mal interesieren wieviel die Bahn damit eingenommen hat.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Abzocke bei der Bahn

    Das wird Dir die Deutsche Bahn bestimmt nicht erzählen.
    Das sind Sondereinnahmen.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Abzocke bei der Bahn

    Ein weiterer Grund die Wirtschaft an die kurze Leine zu legen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Abzocke bei der Bahn

    Die Service Hotline war aber eine 0800 Nummer.

    Gruß Gorcon
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Abzocke bei der Bahn

    Diese service Hotline gab es nur einige stunden. Am Ende gab es deine eine kostenlose 0800 nummer :rolleyes:
     
  6. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Abzocke bei der Bahn

    Genau so isses. Auch mal richtig kucken bevor man schimpft.

    http://www.bahn.de/blitz/view/index.shtml
    aber es ist ja einfacher mit den Wölfen zu heulen immer schön über die Bahn schimpfen.
     
  7. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Abzocke bei der Bahn

    Ich denke, extra Leute kosten extra Kohle. Da die Bahn eh gespart hat, nicht weiter verwunderlich, dass man das Callvolumen mit 10* CC Agents nicht schafft. ;)

    *verspitzt gesagt
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Abzocke bei der Bahn

    Die Bahn ist cool und sooo günstig! :D
     
  9. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Abzocke bei der Bahn

    In einer Nachrichtensendung wurde gesagt. Die Bahn hat ca. 300 zusätzliche Mitarbeiter an die Hotlines gesetzt. Wie du auf deine Zahl kommst weiß ich nicht.
     
  10. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Abzocke bei der Bahn

    ZUSÄTZLICH. Du sagst es. Die wurden zu 99,99% extra eingekauft über ZA-Firmen. Der Stamm wird eben nicht diese Anzahl betragen. Zumindest nicht direkt von der Bahn bezahlt, weil das kostet wie immer Geld. ;)
     

Diese Seite empfehlen