1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absurdes Theater: Warten auf Netflix

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2014.

  1. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.673
    Zustimmungen:
    1.801
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Anzeige
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Und wenn Du mal Kacka machen musst und der Popo gerade an einem anderen Standort ist als die Latrine was dann?:D


    Also ich habe seit April 2014 kein Sky mehr und dafür aber Watchever und AIV. Für mich ist das ein Ersatz und ich sehe das nicht als Adon, weder zu Pay-Tv noch zum ÖR (das Privat-TV fürs Bildungspreakriat aml unberücksichtigt un das Niveau nicht zu verwässern). Sky hat mir bisher noch keine Sekunde gefehlt und ist auch keine Versuchung mehr wert, obwohl ich mit Rückholern für 19,90€ bzw. 24,90€ inkl. HD zugemüllt werde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2014
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.737
    Zustimmungen:
    2.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Das ist schoen fuer Dich und freut mich auch. Bei mir ist das anders. Kommt halt drauf an, was man vorwiegend so sieht. Wenn man nicht viele aktuellere Filme sieht und auch mit aelteren Staffeln von Serien zufrieden ist, dann reicht es sicherlich.

    Was die Verwaesserung des Niveaus so angeht... das kann das oeffentlich-rechtliche Fernsehen mitunter auch durchaus ganz ohne Mithilfe der kommerziellen Konkurrenz.
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.673
    Zustimmungen:
    1.801
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Ich habe alle aktuellen Filme bereits in meinem HK gesichtet bevor die BR im Laden liegt. Also da ist auch Sky meilenweit von der Aktualität hintendran, mal abgesehen von den Totalausfällen die auf Sky-Film gar nicht gesendet werden.
     
  4. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Oh, sind wir gerade nebenbei Zeuge eines Coming Outs geworden (die Raubkopierer lassen grüßen), denn Netflix, Watchever und Co. können das ja kaum geliefert haben.
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    11.230
    Zustimmungen:
    637
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Gar nicht. Ich nutze HBO GO USA. Sowohl auf Apple TV als auch auf dem iPad.

    Das ist zwar richtig - aber es ist der einzige Weg um die Serien von FOX, ABC, NBC, TheCW sowie einigen kleineren Sendern unmittelbar nach Ausstrahlung in perfekter HD Qualität mit Untertitel zu sehen. Und für $7,99 ertrage ich auch die Werbung. Im Moment gucke ich über Hulu Plus noch die 10. Staffel von Grey's Anatomy fertig und natürlich "24: Live Another Day". Während der Season noch "Modern Family" und "The Following".

    Glaube ich nicht. War bei allen anderen Ländern auch nicht so. Du wirst einfach, wenn Du Dich mit einer deutschen IP einloggst, das Deutsche Angebot bekommen. Und andersrum.

    Greets
    Zodac
     
  6. jersey-toby

    jersey-toby Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Panasonic 65VTW60, Sony BDP-S590, FireTV mit AIV, Netflix, Sony Soundbar
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    also ich denke mal auf Dauer werden es nur 2,5 überleben:


    Netflix und Amazon Instant
    Snap hält sich mehr recht als schlecht wegen dem großen Konzern im Hintergrund


    Watchever geht entweder an Amazon oder Netflix, Maxdome wird nicht überleben


    ist meine Theorie...
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    11.230
    Zustimmungen:
    637
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Maxdome gehört zu ProSiebenSat.1 und damit auch zu einem großen Konzern.
    Watchever wird Vivendi vermutlich tatsächlich irgendwann verkaufen.

    Greets
    Zodac
     
  8. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.673
    Zustimmungen:
    1.801
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Das wäre natürlich eine naheliegende Möglichkeit. Aber ich kann dich beruhigen, dass ich keinen Raub im Sinne des StGB begehe.

    Denn das Wort "Raubkopierer" ist ein dreistes Oxymoron der einschlägigen Lobby, wie z.B. der Gema! Der gebildete Durchschnittsbürger weiß natürlich, dass wenn ich etwas kopiere, es nicht gleichzeitig einen Diebstahl unter Anwendung eines qualifizierten Nötigungsmittels gegen ein Person sein kann, mit der Absicht eine bewegliche Sache sich rechtswidrig anzueignen.

    Dass Kopieren von urheberrechtlich geschützem Material kann deshalb niemals einen Raub darstellen, sondern allenfalls eine Urheberrechtsverletzung, die zwar zweiflesfrei eine Straftat darstellt, aber im ausschließlichen Privatbereich nicht strafrechtlich verfolgt wird.

    Insofern deckt deine Behauptung in Bezug auf die Semantik eindeutige Lücken auf und ein Coming Out im Kontext zu meiner Aussage ist hier nicht erkennbar bzw. belegbar.:winken:
     
  9. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    In der französischen Presse war zu lesen, dass man nicht auf die Technik von Canalplay (was wohl einigermaßen läuft), sondern eines 2008 (!) gescheiterten Projekts gesetzt hat. Kein Wunder, dass das nicht läuft.