1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absurdes Theater: Warten auf Netflix

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2014.

  1. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Also Premiere war damals mit einem einzigen Sender analog ein absolutes Erlebnis in den 90ern. Man konnte somit aktuelle Filme in deutlich besserer Qualität sehen als aus der Videothek auf VHS. Dazu gab es Bundesliga.

    Heutzutage braucht niemand mehr das Filmangebot von Sky. Die Sky Filmsender haben es nach Jahren immer noch nicht geschafft die englischsprachige Tonspur in 5.1 anzubieten. Ein Witz !

    Ständig werden die gleichen 20-30 Filme einen Monat in einer Endlosschleife wiederholt und dazu ist das Filmpaket gemessen daran, was man geboten bekommt, eine Frechheit.

    Netflix in den USA hingegen hat ein RIESENANGEBOT, das nicht nur den Mainstream bedient wie Sky sondern viele Perlen besitzt. Ich nutze selber Netflix aus den USA und Großbritannien und bin absolut begeistert.

    Sky braucht doch heutzutage wirklich niemand mehr, besonders nicht bei diesem unverschämten Preis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2014
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.461
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Die kommen dann vielleicht auch mit einem CI+ Modul von Sky klar, mit dem sie nicht aufnehmen können. Alle anderen müssen nicht den Fernseher, sondern den Skyreceiver anmachen und wenn sie nicht ständig die Festplatte laufen haben wollen, dauert das dann mehr als 2 Minuten.

    So einfach wie mit den Linuxboxen ist Fernsehen mit Sky in Zukunft nicht mehr. VoD empfinde ich im Vergelich zu den aktuellen Skyreceivern als wesentlich schneller und unkomplizierter.
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Gibt es bei Netfix DD 5.1? Momentan sind Internetdienste z.B. wie Maxdome nichts, da sie DD 5.1 gar nicht anbieten.
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.735
    Zustimmungen:
    2.923
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Ja, bei den meisten filmen und serien. Gibt natuerlich auch Ausnahmen.
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.199
    Zustimmungen:
    1.636
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Ich habe bei einem Freund das Angebot von Netflix USA gesehen und er ist nach anfänglicher Euphorie auch nicht mehr 100%ig überzeugt, da das Angebot schon an vielen Stellen Lücken aufweist wie z.B., dass nur bestimmte Staffeln verfügbar sind und das Filmangebot ist nun auch nicht wirklich überwältigend. Sagen wir mal so: wie bei Sky wird mit ganz viel Mist gefüllt. Die Verfügbarkeit ist ebenso nicht immer so lang, dass man eine lange Serie auch einmal durchgucken kann. Wie man die Applikation dazu bringen kann, die Nach- und Vorspänne nicht einfach zu minimieren oder abzuschneiden, haben wir auch noch nicht herausgefunden. Das wäre für mich schon ein No-Go.

    Wenn ich mir da ansehe, was da diese Woche gestartet ist, wäre für mich rein gar nichts dabei.

    Da ist mir das lineare Angebot, das ich auf meiner Festplatte verewigen kann, doch lieber. Und ich kann ab kommender Woche Wimbledon total genießen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2014
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.735
    Zustimmungen:
    2.923
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Dass Netflix nun kein Erstatz fuer herkoemmliches PayTV ist, sag ich ja nun schon seit Ewigkeiten. Es ist ein wirklich gutes Add on, mehr nicht.

    Es gibt allerdings schon eine ganze Menge guter Sachen da. In meiner Liste sind zur Zeit z.B. Breaking Bad (hab' es als es im Fernsehen lief nicht gesehen), Orange Is The New Black, Sons Of Anarchy, die Bond Filme Goldfinger und From Russia With Love, Jobs, eine Doku ueber Nordkorea, die franzoesische Serie Spiral, Carrie, Fargo, Only God Forgives und noch ein paar andere... Wer brandaktuelle Serien und ein Feuerwerk an neuen Blockbustern erwartet liegt komplett falsch und sollte sich vorher besser informieren.

    Die Geschichte mit den opening und end credits kann man unter "playpack settings einstellen.
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.199
    Zustimmungen:
    1.636
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Bei dieser Liste ist jetzt fast nichts dabei, was man nicht mit einem Sky-Receiver empfangen kann. Das einzige, was natürlich Netflix bevorteilt, ist, dass man es vielleicht "auch mal so findet", weil es im TV nicht aufgefallen wäre.
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.735
    Zustimmungen:
    2.923
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Ist halt meine persoenliche Liste. Andere werden andere Vorlieben haben. Vieles habe ich auch schon seit Ewigkeiten in der Liste und bin noch nicht dazu gekommen. Sachen wie Spiral liefen hier auch schon FTA, hab allerdings die ersten beiden Staffeln verpasst. Breaking Bad liefen hier bspw. nur die ersten beiden Staffeln... Und da Netflix nur 'nen knappen 5er im Monat kostet ist's wirklich "value for money"
     
  9. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.568
    Zustimmungen:
    1.567
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Nur dass sky-Film ja gut das Dreifache von Netflix, Maxdome und Co kostet.
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.199
    Zustimmungen:
    1.636
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Sky Film allein hat ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, das will ich nicht bestreiten.

    Aber zu den 35€ für das Komplettpaket kann man nichts sagen. Da kostet Sky Film inkl. der HBO-Serien dann nicht einmal 9€, wenn man von vier Paketen ausgeht. ;)