1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absurdes Theater: Warten auf Netflix

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2014.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.259
    Zustimmungen:
    9.383
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Bei Panasonic nicht! Samsung und LG auch nicht.
     
  2. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Da die Meisten Serien Rechte schon bei Irgendwelchen Sendern liegen dürfte es spannend sein was Netflix so spannendes Zeigen kann. Und ob die Neuen Netflix Serien (die vermutlich bei noch keinem Anderem Anbieter unter Vertrag sind) reichen dürfte eine Spannende Frage sein.
    So viele Serien die noch nicht irgendwo laufen gibt es ja nicht gerade und mit altem Zeug wird man nur Begrenzt Kunden gewinnen.
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.736
    Zustimmungen:
    2.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Mein Samsung ist gut ueber 2 Jahre alt - App ist vorhanden!
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    LG XXLM860V - auch vorhanden (mit der Smart-TV-Einstellung "UK")
     
  5. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Bei Geräten, die auf Deutschland eingestellt sind, sieht man noch natürlich nichts, weil es für uns noch nicht freigeschaltet ist. Das heißt nicht, dass die Geräte die App nicht haben.
     
  6. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Ich mach es wie immer wenn etwas neues angekündigt wird:
    1.) Ich warte bis das Produkt verfügbar ist.
    2.) Ich schaue mir an, was mir das Produkt bietet und dann
    3.) entscheide ich, ob mir das Gebotene gefällt oder nicht. Wenn ja, wird es gekauft.

    Alles andere ich verlorene Zeit und unnützes Gerede.
     
  7. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Unterstützte Geräte Netflix:
    Samsung TV
    Samsung Blu-ray Player or Home Theater System
    Sony TV
    Sony Blu-ray Player
    LG TV
    LG Blu-ray, Home Theater, Projector, Soundbar, or Set Top Box
    Panasonic TV#
    Panasonic Blu-ray Player, Set Top Box, or Home Theater System
    Phillips TV
    Philips Blu-ray Players, Home Theater Systems, and Set Top Boxes
    Toshiba TV
    Toshiba Blu-ray
    Sharp TV
    Funai TV
    TCL

    u.a. für Xoro, Loewe, Thomson, Metz, Grundig, CMX, Telefunken, Blaupunkt und Me.dion ist keine Netflix-Apps verfügbar.

    Mobile OS: iOS, Android & Windows Phone, Chrome OS
    Konsolen: Nintendo WII,WII U, XBOX 360, XBOX One, PS3+PS4

    Zusätzlich werden zahlreiche Mediaplayer unterstützt.

    Unter WIN8/MacOS kann man auf Silverlight verzichten und HTML5 nutzen. Zukünftig kann man auch Fernseher mit HTML5 Browser nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2014
  8. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.461
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Gerade Netflix ist bekannt dafür, auf Kompatibilität zu achten und auf vielen Wegen empfangbar zu sein. Direkt über den Fernseher, über einen Stick, einen Receiver, Apple-TV usw. Man kann es also ganz einfach sehen und meist mit der bisher benutzten Hardware. Und Internet sollte inzwischen überall verfügbar sein und muss nicht extra installiert werden.

    Für Sky brauchst Du demnächst zwingend den Skyreceiver, wenn Du nicht auf zeitversetztes Fernsehen verzichten willst. Satkunden mit nur einem oder zwei Kabeln müssten dann unter Umständen auf den eigenen Receiver verzichten, sich an die fehleranfällige Skybox gewöhnen, was vermutlich schwerer wiegt, als die Umbauten in der Schrankwand, um Platz für das Skymonstrum zu schaffen. Das ist alles andere als einfach.

    Insofern finde ich Deine Argumentation geradezu abstrus. :eek:
     
  9. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    Ich sehe es jetzt schon, wenn der Content zu lokalisiert deutsch ist beschwert sich die Haelfte, wenn der Content zu US-orientiert ist beschwert sich die andere Haelfte. ;)
     
  10. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: Absurdes Theater: Warten auf Netflix

    So abstrus finde ich das nicht. Es gibt eben viele, die wollen nur den TV anmachen und gelegentlich was schauen.

    Bei manchen kommt mir das manchmal so vor als wären sie hauptberuflich TV-Zuschauer.

    Obwohl ich jahrelang ein Premiere- und dann Sky-Abo hatte, habe ich nach der Kündigung vor über 2 Jahren keinerlei Entzugserscheinungen.

    Netflix ist für mich im Prinzip so überflüssig wie ein Kropf - es sei denn, sie könnten wirklich reichlich 4K-Content liefern und ruckelfrei auf den Schirm bringen. Daran habe ich aber erhebliche Zweifel.