1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absturz durch TerraNova-EPG

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tarzaaan, 30. Januar 2005.

  1. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    Anzeige
    (Erlaube mir mal eben, das Problem außer im TechniSat-Forum auch hier zu posten – sind ja vielleicht auch andere Receiver betroffen...)

    Langsam fang ich jetzt an, auch an DVB-T-Viren zu glauben:

    Gestern Abend, immer wenn ich im SFI/EPG-Überblick auf die zweite Seite wechseln wollte (Pfeiltaste nach Rechts), stürzte mein DigiPal 2 einfach ab – Striche auf'm Display, rauschen auf'm TV, dann das Geheimsymbol "oooo" und kurz danach Wiedereinschalten auf irgendnem völlig anderen Kanal.

    Nach längerem vorsichtigen Probieren hab' ich herausbekommen, daß immer, wenn im SFI/EPG-Überblick TerraNova mit dabei war, der Absturz zustande kam. Schon seit einigen Tagen hat mich der neuerdings so "vollständige" EPG bei TerraNova gewundert – hier ein Ausschnitt:

    07:33 Bénin: Au royaume des moto ta
    08:02 GLEICH PLANET TODAY
    08:02 HEUTE PANDAS 30-01
    08:03 WERBUNG ROT
    08:03 PUB 4415 SEEPFERD/RUMBA204415
    08:03 PUB 4434 ALLES NEU 204434
    08:03 SUDANHILFE
    08:04 PUB RESPECT EU 45 204393
    08:04 PUB RONNY AUTOGRAMM 2...
    08:05 PUB 4417 K-TEL INTER 204417
    ...

    Wahrscheinlich kommt mein DigiPal einfach (in manchen Situationen) nicht damit zurecht, daß mehrere Sendungen zur gleichen Uhrzeit anfangen?!

    Habt Ihr auch so komische Erscheinungen bei/mit TerraNova?
     
  2. tregatti

    tregatti Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    131
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    nö - bei mir ist das EPG von TerraNova in Ordnung (Kathrein UFE 370/S und UFD 574/S)
    Vielleicht ist der DigiPal ja doch nicht sooo toll, wie immer behauptet...:rolleyes:
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    Hier gibt's auch keine Probleme...liegt aber daran, dass im Raum Düsseldorf bei Terra Nova derzeit (früher gab es mal was) weder SFI- noch EPG-Daten gesendet werden. ;)
     
  4. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    Habe den VIRUS was zu essen gegeben,ihm gesagt er möchte verschwinden,und dann ging er über den gleichen Weg(Antenne)wieder raus.Vielleicht ging er ja zu Dir?
    Also gib ihm was zu essen,und wünsch ihm nen schönen tag.

    Achja,hier in Hildesheim hat TerraNova auch keinen EPG oder SFI
     
  5. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    Hallo
    Nö ich habe es gerade mal extra ausprobiert, klappt bei meinem Digipal 2 alles hervorragend (auch bei TerraNova) sowohl SFI/EPG wie auch der Wechsel auf die zweite Seite. Mein Digipal 2 ist auch noch nie abgestürzt egal in welcher Situation. Welche Firmware Version hat den dein Digipal 2 ? Evtl. eine alte ? Dein sogenanntes Geheimsymbol "oooo" bedeutet eigentlich das der Digipal 2 SFI/EPG updatet. Hast du evtl. zu den Zeiten wo sich der Digipal 2 automatisch updatet den Digipal 2 eingeschaltet gehabt sodas sich dieser nicht updaten konnte ? Dann hat er nämlich für diesen Zeitraum keine SFI/EPG Daten und fängt dann an upzudaten wenn du die SFI/EPG Daten anforderst.
    Grüße Tomi
    P.S. Es ist irgendwie schlecht das du das gleiche Problem unnützerweise 2x postest, so weiß man nie was schon geantwortet wurde. Ich zumindest suche nicht danach ob es einen Beitrag doppelt gibt und was schon geschrieben wurde. Laß es bitte das verwirrt nur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2005
  6. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    @Tomislav: Hab's auch nochmal weiter beobachtet und MEISTENS passiert auch wirklich nichts weiter, wenn TerraNova im SFI/EPG-Überblick auftaucht... PÜNKTLICH um 16:23 Uhr gestern Nachmittag allerdings war es wieder soweit – zu dem Zeitpunkt waren wieder mehrere "Sendungen" zur gleichen Uhrzeit eingetragen, und wenn TerraNova wieder auf der Überblicks-Liste hätte auftauchen sollen (z.B. bei drücken der SFI/EPG-Taste bei schauen eines Programmes, das in der Liste nahe bei TerraNova steht, oder aber eben beim Blättern in der Liste). Eine Minute Später war's dann wieder weg, und wieder eine minute später wieder da – weil da waren wieder mehrere Sendungen zur gleichen Zeit.

    Wie man sieht, ein zwar nicht ständig präsentes Problem, aber mal wieder ein Grund mehr, warum der DigiPal 2 im ganz normalen Betrieb abstürzen kann...

    Nochmal @Tomislav: Das "Geheimsymbol" kenne ich schon – ich hab's hier nur mal so genannt, weil ja keiner so *ganz* genau weiß, was er dann macht. Soll er sich aber durchaus auch mal einen Moment zeit für *Irgendwas* nehmen, solange er sonst funktioniert, wann und wie er soll...:). Die Firmware ist bei mir die neueste.

    Und zum Doppelposten nochmal meine Entschuldigung! Mich nervt das ja selbst immer! Mir fiel dann gestern zu spät erst ein, daß ja vielleicht auch andere Receiver als nur die von TechniSat betroffen sein könnten – und löschen kann man ganze Threads ja leider nicht...!

    Gruß, Torge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2005
  7. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    Das beschriebene Absturzszenario hatte ich gestern auch (Raum Hannover). Und zwar als ich Terranova schaute und über die SFI-Taste ins SFI-Menue wollte. Ich hatte den Eindruck, das Problem trat kurz vor Ende eines Sendebeitrags von Terranova (wer das SFI-Menue kennt: kurz vor Ende der Sendung - Fortschrittsbalken fast auf 100%).
    Nachdem eine neue Sendung begann, war das Problem nicht mehr da.

    Mein Eindruck ist also, daß der Absturz etwas mit den Programmübergängen und der Darstellung des SFI zu tun hat.

    Ich werden die SFI-Daten für Terranova einfach mal abstellen und schauen obs dann noch Probleme gibt.
    Nur mal so zur Anmerkung: bis vor kurzem hatte ich bei Terranova noch überhaupt keine EPG-Daten empfangen. Vielleicht spielen die noch mit der Übertragungstechnik und deshalb die Probleme mit dem SFI.

    Ich bin eigentlich guter Dinge, daß sich dieses sporadische Problem sicher bald erledigt. Genauso wie der ausgefallene SFI nun wieder funktioniert.

    mfg M.Amici
     
  8. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    @mamici: Aha, bin ich also doch nicht der Einzige mit dem Problem – hätte mich ja auch sehr gewundert...!

    Daß die Jungs (z.B. bei TerraNova) alle noch am ausprobieren usw. sind, denke ich auch. Darüber, wie brauchbar der jetzige EPG von TerraNova ist, läßt sich allerdings streiten! Der TeleText ist da wirklich deutlich übersichtlicher – und man fragt sich, was daran z.B. so schwierig sein kann, einfach DIE DATEN auch in den EPG zu übernehmen...?! Das, was da jetzt im EPG zu bewundern ist, wirkt auf mich eher wie eine art Dateinamenliste aus einem digitalen Playoutcenter.

    Und letztlich ist die Geschichte natürlich auch mal wieder ein Beweis dafür, wie unausgereift die DigiPal-2-Gerätesoftware ist! Natürlich sind die Beeinträchtigungen für's einfache Fernsehschauen nicht wirklich groß – und bei PCs hat man sich ja (leider) auch mit einem Absturz ab- und an abfinden müssen...

    Gruß, Torge.
     
  9. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    Sieht gerade wirklich so aus!

    Hab' gerade mal bei TerraNova 'reingeschaut, und die superdetaillierte Sendeungsliste haben sie jetzt nicht mehr... Dafür ist alles auf französisch bzw. englisch! Und Detailinfos werden zwar angezeigt, sind aber nicht der Rede wert!

    Naja, warten wir's mal ab, was noch so passiert!
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Absturz durch TerraNova-EPG

    Mein Skymaster DT 500 hat sich gestern nachmittag auch bei TerraNova verabschieded, Ton lief weiter, Bild eingefroren, alle Tasten blockiert. Erinnerte mich etwas an den Arte-Bug. Da half nur noch Stecker ziehen...
     

Diese Seite empfehlen