1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absoluter Newbie: Mehrere Fragen...

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Mudo, 12. September 2005.

  1. Mudo

    Mudo Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich ziehe demnächst in eine Wohnung mit einer vorhandenen Analogen Sat-Anlage. Meine Frage - als absoluter Neuling bezgl. Sat-Anlagen:

    1. Kann ich auch einen digitalen Sat Receiver betreiben? (in Hinsicht auf zukünftige Entwicklungen des Sateliten-Angebotes vielleicht nützlich schon einmal einen digitalen zu kaufen?)

    2. Welche Geräte sind zur Zeit zu empfehlen? (je nachdem was ihr eben nun meint Analog oder eben Digital)

    3. Wenn ich einen Receiver kaufe, muss ich auf das Zubehör achten? (also z.B. ob spezielle Kabel oder Anbau- /Zubehörteile enthalten sind oder ob ich diese extra kaufen muss.)

    Ich weiß, nicht sehr konkret das ganze. Ich bin aber auch mächtig verwirrt über die Internet-Informationsflut bezüglich Sat-Anlagen (habe mich stundenlang durch das I-Net gepflügt)

    Danke schon einmal für euere Antworten! :)

    Mudo
     
  2. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Absoluter Newbie: Mehrere Fragen...

    Hallo,

    zu 1. kann ich nur sagen: Nein, an eine analoge Satanlage kannst Du keinen digitalen Receiver anschliessen. Dazu müsstest Du das analoge LNB gegen ein digitales tauschen (und evtl. auch noch Verteiler falls vorhanden).

    zu 2. kann ich nichts sagen, da ich nur Digitale Receiver benutze.

    zu3. Da musst Du eigentlich nicht drauf achten. Normal sollte Alles dabei sein, evtl. noch ein Scart-Kabel besorgen zum anschliessen, denn das ist selten dabei.

    Gruß
    DJSteve
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Absoluter Newbie: Mehrere Fragen...

    Na nen digitalen Receiver kann er ja anschließen, bekommt dann aber nur 10 (Neben-)Programme.
     
  4. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Absoluter Newbie: Mehrere Fragen...

    Ja, aber da das ja nun wohl nicht so toll ist, vernachlässige ich diese Lösung einfach mal.;)
     
  5. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Absoluter Newbie: Mehrere Fragen...

    Hallo Mudo,

    steht dann überhaupt fest, dass es eine ältere Sat-Anlage ist?

    Auch wenn es immer wieder hier behauptet wird, es gibt keine digitalen bzw. anlalogen LNBs bzw. Satanlagen.

    Ältere Anlagen besaßen ein LNB, das die höheren Frequenzen, die bei Astra für die digitalen Programme eingesetzt werden, nicht empfangen kann.

    Die LNBs, die heute verkauft werden, sind sogenannte Universal-LNBs, die den kompletten Frequenzumfang abdecken.

    Aufgrund Deiner wenigen Aussagen über die Anlage kann man nicht pauschal von ausgehen, ob sie nicht doch die höheren Freqzenzen empfangen kann.

    Vielleicht hast Du die Möglichkeit, Dir einen Digitalreceiver auszuleihen und es einfach auszuprobieren.

    Gruß
    Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2005
  6. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Absoluter Newbie: Mehrere Fragen...

    auch eine ältere Satanlage, die 5 Jahre alt ist, ist höchstwahrscheinlich schon digitaltauglich. Man muss einfach mal testen, oder sich das LNB genauer anschauen.
    Falls du Zugang zur Antenne hast einfach mal schauen, ob auf dem LNB Universal-LNB steht. Ansonsten müsstet du wirklich einfach mal versuchen einen Digitalreceiver auszuleihen und testen, was du empfängst.
    Analoge Receiver sind kaum noch zu bekommen. Grösstenteils in SUpermärkten, wo Restposten verscherbelt werden. Preise so um die 30 Euro. Digitalreceiver gibts ab ca. 50 Euro, wobei dir viele hier von den billigen abraten würden. Ich habe so einen Billigreceiver von Skymaster in Benutzung und bin recht zufrieden.

    Tendenziell sollte man jetzt schon eher einen Digitalreceiver kaufen. Das ist vom Bedienkomfort einfach wesentlich angenehmer. Man hat einen elektronischen Programmführer, die Programmsuche geht wesentlich komfortabler und nicht zuletzt bekommt man einige Programme, die analog nicht verfügbar sind. Das sind zwar grösstenteils Spartenprogramme, aber auch die sind ja für den ein oder anderen interessant.

    Grüsse
    Linus
     

Diese Seite empfehlen