1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Wasserelse, 18. November 2004.

  1. Wasserelse

    Wasserelse Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo, Ihr Digitalen

    mein erster Beitrag - und gleich mal eine richtig blöde Frage :

    Habe seit mehreren Wochen ein wunderbares schönes, grosses und auch leider noch immer sehr teures LCD-Display daheim.
    Für HDTV geeignet usw., naja ihr wisst schon.
    Aber, bei meinem normalen analogen Kabel-Deutschlandempfang ist natürlich nicht jeder Sender so toll, und das wird natürlich auf diesem hochauflösenden Display gnadenlos dargestellt - trotz tollster Bildverbesserungselektronik.

    Nun dachte ich mir, steigste bei Kabel Deutschl. oder Premiere ein, dann hast`te Digital-Empfang mit super Bild und Ton!

    Nun meine Fragen:
    1.) - ist das dann auch so, super Bild und Ton ???

    2.) - Kabel Deutschland weiss ich nicht so recht, dort gefällt mir dieser Pace-receiver nicht so toll.
    Aber was haltet ihr von den jeztzigen Weihnachtspaketen von premiere.
    Die packen da - je nach Art - entweder eine NokiadII-Box rein, einen Technisat PK oder den Kathrein 590 für den kabelempfang.

    - was ist also der bessere Receiver ??? - Oder garkeiner von denen ???


    falls diese Fragerei von mir nicht unverschämt war, könnt Ihr ja mal ein paar Tipps geben. Danke Euch im voraus.

    Eure Wasserelse
     
  2. Beetlebum2001

    Beetlebum2001 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Saarland
    AW: Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ??

    Willkommen!

    Also zu 1)


    Klar ist das digitale Bild (+der Ton) um längen besser ,als analog!


    Leider schöpft Premiere nicht alle technischen Möglichkeiten aus..und so senden, vor allem die PLUSsender, auf einem technisch (für digiverhältnisse!) recht niedrigen Nivoe... (aber imo immer noch besser als analog)

    Mit den FILM Kanälen (vor allem 1+2, die im richtigen 16.9 senden) wirst du aber (Bild und Tontechnisch) sicher viel Freude haben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ?

    zu 1) Die Bildqualität im digitalen Fernsehen ist stark abhängig von der vom Anbieter angewandten Technik und Datenrate (Kompressionsrate).
    Premiere wendet zwar eine moderen Technik (statistisches Multiplexing) an, welche die verfügbare Datenrate optimal ausnutzt und dabei die Bildinhalte berücksichtigt, aber dadurch kann nicht ausgeglichen werden, dass teilweise sehr viele Programme auf einem Transponder/Kabelkanal liegen. Beim Plus-Paket fällt dies besonders auf. Dort wird zur Kompensation zusätzlich noch an Auflösung gespart, d.h. es wird in niedrigerer Auflösung gesendet und dann wieder hochgerechnet. Dadurch ergibt sich ein grundsätzlich matschigeres Bild. Wenn auf vielen Programme eines Transponders/Kanals gleichzeitig viele großflächige Bildveränderungen gibt, kommt es trotz statistischen Multiplexing zu Bewegungsartefakten, da die Gesamt-Datenrate dann bei der Vielzahl der Programme nicht ausreicht. Bewegungsartefakte sehen so aus, als läge eine Art Raster über dem Bild.
    Beide Effekte -matschiges Bild bei auflösungsreduzierte Programmen & Bewegungsartefakte- sieht man auf kleineren Fernsehern (<56cm Bilddiagonale) kaum. Bei größeren Fernsehern fällt es stark auf.
    Es gibt sowohl Anbieter, die aufgrund älterer Technik schlimmer senden (geringe Auflösung, feste Datenrate pro Programm, mehr Programme auf einem Transponder/Kanal). Es gibt auch Anbieter die besser senden (weniger Programme auf einem Transponder/Kanal und statistisches Multiplexing, volle Auflösung).
    Sowas wie ein schneeiges Bild oder ein Bild, bei welchem die Kontouren Schatten werfen, gibt's dafür beim digitalen Fernsehen nicht.

    zu 2.) Wenn möglich würde ich Dir empfehlen im Fachhandel einfach mal die Geräte zum Vergleich an einen großen Fernseher anzuschließen, um die Bildqualität zu vergleichen.


    Übrigens entwickelt Premiere wie es aussieht wohl zusammen mit Astra einen neuen HDTV-Standard. D.h. keiner der heutigen Receiver (selbst die jetzigen HDTV-Receiver) wird wohl für das von Premiere genutzte HDTV technisch geeignet sein.
     
  4. Wasserelse

    Wasserelse Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ??

    Hy,

    liebe/r Beetlebum 2001 und Thrakhath,

    ich danke Euch schon mal für die schnellen Antworten.
    Da ahne ich ja für das Bild auf meinem LCD - es ist der 32er der neuesten Philips 9986-Reihe - nicht immer nur Gutes.
    Ich weiss jetzt "aus dem Stand heraus" nicht sofort, was das Pluspaket bei Premiere beinhaltet, aber muss ich dann z.B. davon ausgehen, dass die Bundesliga-Spiele dann besonders die berühmten Nachzieheffekte zeigen werden.
    Ich bin zwar kein totaler Fussball-Fan, aber gerade hier werden wir als Angehörige der Plasma/LCD-Zunft oftmals von den Röhren- und Projektorenleute bedauert, weil auf unserer Gerätetechnik eben hier besonders diese Nachteile auftreten.
    Ich selbst habe es auf meinem LCD nocht nicht bemerkt, vielleicht dann doch eher ab 42Zoll feststellbar.

    Betr. Ton hatte ich ja auch schon gelesen, dass es so ein paar Prob`s mit dem DD-Ton gab/gibt, was nicht nur am Receiver liegen soll.

    Mit dem Ausprobieren der angebotenen Premiere-Pakete habe ich Bedenken, dass es der Händler macht.
    Eigentlich sind diese Pakete deshalb für mich "verführerisch" , weil ich für einen sehr niedrigen Preis eine gute Leistung bekomme ???
    Z.B. gestern in einem Märchenmarkt gesehen:
    Paket 1 : 12 Monate Premiere Start + 3 Monate Premiere Film + Kabelbox "Technisat PK" für komplett 99,- Euro
    Paket 2 : 12 Monate Premiere Start + 3 Monate Premiere Komplett + Kabelbox "Technisat PK" für komplett 149,- Euro

    - wenn ich das so betrachte, dann klingt`s doch super.
    Was meint Ihr dazu ?
    Und selbst, wenn ich dann Premiere kündigen sollte, habe ich zumindest eine preiswerte Kabelbox, die ich z.B. auch für Kabel D nutzen könnte (in den Technisat geht eine Smartcard rein) - oder geht das nur exclusiv für Premiere.
    Und oben genannte Angebote soll es eben auch als Kabelvariante mit einer NokiadII-Box und einer Kathrein 590 geben.
    Und wenn ich absolut nicht zufrieden wäre, dann hätte ich mit 99,- nun auch nicht "grosse Reichtümer in den Sand gesetzt".

    Übrigens, Ihr sagtet - es gäbe Anbieter, die bessere Technik als Premiere verwendet. Gehört Kabel Deutschland dazu ??


    Ja, Thrakhath
    betr. HDTV laufen drüben in unserem Hifi-Forum tolle Themen.
    Ich sehe dem ganz gelassen entgegen. Und wenn dann in ein paar Jahren die Endgültigkeit vorliegt, hoffe ich zumindest, dass mein LCD da noch mit mithalten kann, wenn auch nicht in der allerhöchsten Auflösung. Jedenfalls schaffe ich mir z.Z. noch keinen Receiver an, der HDTV kann. Das Risiko einer Fehlinvestition wäre mir da zu gross.


    Also, bis bald!

    Eure Wasserelse
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.652
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ??

    Ich habe ja nun gerade den Kauf eines TVs hinter mir und dabei stand auch ein LCD zu Debatte. Auf diesen Schirmen sieht man besonders gut die MPEG-Klötzchen. Und zwar auf nahezu allen Programmen. Nur zur Vorwarnung Premiere. Daher habe ich einen Röhrenfernseher genommen denn ich will ja Premiere weitersehen. Ansonsten sind die Pakete in Ordnung. Habe ich auch vor Jahren gemacht und bin heute auch noch Kunde bei denen. Weitere Ausführungen über Premiere sind aber im Premiereforum besser aufgehoben. Hier sollten wir Kabelproblematiken besprechen.
     
  6. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Bremen
    AW: Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ??

    Ich hoffe Dir ist bewusst, das weder ein PW Abo noch ein KD Abo Dir die bisherigen analogen Sender in digitaler Qualität anbieten.
    Du bekommst nur die ÖR (ARD, ZDF usw.) und eben die Abo-Programme. Alle privaten Sender wirst Du weiterhin analog schauen müssen.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ?

    Definitiv nicht.
    Bessere Technik hatte ich auch nicht gesagt. Die Technik, die Premiere oder vielmehr das DPC für Premiere verwendet ist schon sehr gut. Nur wie sie damit senden, ist nicht so der Bringer...
    KabelDeutschland kämpft momentan noch mit ganz anderen technischen Problemen (hier einfach mal querlesen)


    Premiere will (wohl aus kopierschutzgründen) unbedingt HDCP (siehe hier) nutzen. Unterstützt Dein Fernseher dies nicht, dann wird's mit Premiere in HDTV bei Dir erstmal nichts - wenn es denn erstmal soweit ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  8. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ??

    Les dir bitte mal das hier durch:
    http://www.bw-sat.de/datenrate.htm
    Premiere macht mit den Plus Kanälen das selbe, was das vollstopfen des Transponders angeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  9. Wasserelse

    Wasserelse Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Absoluter Neuling steht vor Weihnachtspaket "Premiere" - Wie mach ich`s richtig ?

    Mein LCD hat einen DVI-Eingang, der den Kopierschutz HDCP versteht.
    Somit hätte ich keine Probleme.

    mit Gruss
    Wasserelse
     

Diese Seite empfehlen