1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Absoluter Neueinsteiger mit vielen Fragen ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SonntagsLoewe, 18. März 2005.

  1. SonntagsLoewe

    SonntagsLoewe Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo ihr Freaks hier in diesem klasse Forum !



    Ich habe ganz neu seit zwei Tagen von LifeSat analog (Aldi) auf einen THOMSON DSi 500 aufgerüstet mit entsprechendem digitalen NoName-Single LNB und der vorhandenen 80iger Aldi-Schüssel. Bin absoluter Laie auf diesem Gebiet und habe an euch - wo ich das Forum hier heute so sehe, ne Menge fragen ...



    Vorab: Vielleicht bin ich da auch zu anspruchsvoll – aber ich möchte gern, wenn schon eine Digitalanlage, dann diese auch optimal ausnutzen – sowohl TV wie auch Audio. Ich möchte also ohne große/mit geringen Zusatzkosten die maximal mögliche Höchstzahl an Sendern/Kanäle über diverse Satelliten empfangen können und dies natürlich möglichst in bestmöglichster Qualität.



    Gibt das meine Anlage so überhaupt her und gibt es außer dem werksseitigen SenderScan noch weitergehende Möglichkeiten per Update (wie geht das überhaupt) oder anderweitige Tips & Tricks – und wie funktioniert das alles !? Die Anlage ist mir wie oben beschrieben von einem Bekannten aufgerüstet und installiert worden. Nicht ausgetauscht wurden das vorhandene Antennenkabel, die Schüssel und das Scartkabel (NoName) habe noch das originale von dem THOMSON Receiver da liegen – spielen diese „alten“ nicht ausgetauschten Dinge eine Rolle für Funktionsumfang und/oder Empfangsqualität und Anzahl der Sender/Kanäle, Satellitenansteurung !?



    Die Werte für Netz und Qualität lagen bei der Installation voll im grünen Bereich also volle Punktzahl mit 100 bzw. 10 (freu !)– denke, das ist schon Grundvoraussetzung oder !? Was ist wenn diese Werte auch mal schwankend angezeigt werden und sollte man das hin und wieder auch mal wiederholen bzw. überprüfen (TV+Audio separat oder übergreifend) und sollte man auch hin und wieder diesen SenderScan aktualisieren !? Neben Astra & Hotbird noch andere Satelliten ansprechbar und was ist mit Astra1 1a 2 und und und ... !?



    Ich habe also jetzt zur Zeit 464 TV Sender, wovon 250 gesperrt sind und 230 Audio mit 78 gesperrten, kann man diese Sperren umgehen und ist dies die maximal erreichbare Anzahl !? Vereinzelt neben den gesperrten Sendern sind auch welche ohne Namen enthalten mit der Kennung (...) – sind das bald hinzukommende oder Testsender !? Wie sieht es aus mit den allgemeinen Einstellungen, sollte man die Werksvoreinstellung generell so belassen und immer automatische Vorgaben nutzen (auch bei der Sendersuche) oder empfiehlt sich hier und da eine Individualeinstellung für die Rubriken Terminal, LNB oder Kanäle. Was ist mit diesen manuellen Angaben zu den Frequenzen und den Werten der Satelliten !?!?!? und welche kann ich bei meiner Konfiguration überhaupt ansteuern !? Spielt die Wohngegend / Region Dortmund-Münster, Ausrichtung SÜD auch ne Rolle bei der ganzen Geschichte – ich wohne allerdings in der 4. Etage also recht hoch und wie ist es bei Wetterschwankungen !?



    Viele Fragen, ja – aber vielleicht macht es euch ja sogar Spaß mir zu antworten – meinetwegen hier oder auch gern per eMail an: SonntagsLoewe@gmx.de



    P.S. Ach ja da war doch noch was – wie sieht es aus mit guten Erotiksendern, was ist denn da so der Renner und gibt es auch erotische Storys, Geschichten oder Reales nicht nur platte Pornos !? – Und was ist mit Klasse Kinofilmen / Schwarzsendern, Premiere & Co. oder wie auch immer !?



    Euch allen vorab hier ein dickes dickes DankeSchööön ! :eek: :eek: :rolleyes:
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Absoluter Neueinsteiger mit vielen Fragen ...

    Hallo,

    mit der vorhandenen Anlage hast Du schon alles mögliche rausgeholt, alles andere müsste angebaut und erweitert werden.

    Im Menü des Receivers solltest Du nichts verstellen, sonst läuft da nichts mehr.

    Wenn Du noch eine weitere Satposition möchtest, dann braucht man eine doppelte Feedhalterung, bei zwei weiteren Satpositionen eine 3'te usw. Für jede weitere Satpositin brauchts Du jeweils ein weiteres LNB, die müssen dann über DiSEqC-Schaltern angesteuert werden, und auch erst dann, muss man was im Menü verstellen, ob dann 80 cm reichen, kommt dann aus die Satpositionen an. Bei mehr als ca.3 Satpositionen sollte die Schüssel größer ausfallen.

    Den Sendersuchlauf sollte man ab und zu mal machen, da es über Sat immer mal neue Programme gibt, jedoch ist nicht mehr mit so vielen deutschen Neuaufschaltungen zu rechnen, da ja schon alles da ist.

    Softwareupdate geht bei einigen Receiver nur über das Internet, bei manchen auch über Sat, und da wird es dann auch meist automatisch erkannt und mitgeteilt.

    Digital und Free gibt es über Astra ca. 100 TV-Programme, und Radioprogramme, weiss ich nicht, da ich fast nie Radio höhre.

    Für Pay-TV's braucht Du das jeweilige Abo, dann bekommst Du auch eine Karte.

    Im Falle von Premiere brauchst Du einen Premiere zugelassenen Receiver, und ein Abo. und natürlich die Karte.

    Bei, anderen in Deutschland abonnierbaren Sender, brauchts Du nur ein Receiver mit einem CI Slot, das zu der Codierung passende CI, ein Abo, die Karte und dann kannst Du auch diese Sender sehen.

    digiface
     
  3. igel

    igel Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    311
    AW: Absoluter Neueinsteiger mit vielen Fragen ...

    Hallo
    Mit deinen Aldizeug bist du schon am Ende .
    Das Andere kostet Geld , welches du nicht ausgeben willst .
    Ja ja einen Käfer kaufen und einen Mercedes fahren wollen .
    Gruß igel
     
  4. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    AW: Absoluter Neueinsteiger mit vielen Fragen ...

    Jeep
    Lieber ein paar Euronen mehr investieren und das Zeug hält auch länger.
    Aldi na ja............
     

Diese Seite empfehlen