1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abschiebung als Mittel zur Verbrechensbekämpfung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Worldwide, 12. März 2003.

  1. Worldwide

    Worldwide Guest

    Anzeige
    Ich habe gerade auf Sat.1 Blitz gesehen, dort vertrat ein Sprecher der Polizeigewerkschaft die Auffassung, dass X abgeschoben werden müsste, da er sehr kriminell wäre und es keine Hoffnungén gibt, dass sich dies ändern würde, deshalb müsse er abgeschoben werden.
    Ich finde es wirklich eine SCHANDE wie leicht es sich viele Leute machen!
    Wenn Leute ihr ganzes Leben lang in Deutschland gelebt haben und auch in Deutschland Straftaten begangen haben, dann müssen sie IN DEUTSCHLAND bestraft und können NICHT einfach ABGESCHOBEN werden.
    Sehr, sehr peinlich, wenn Deutschland nicht in der Lage ist Straftäter zu bestrafen und evtl. von ihren kriminellen Verhalten abzubringen; und stattdessen werden sie einfach abgeschoben und von den Medien als schlechthin die kriminellen Ausländer dargestellt. entt&aum wüt wüt
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hmmm... Ist wohl eine reine Ansichtssache. Wenn derjenige in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis hat, dann wird die ihm in solch einem Fall wohl entzogen. Demzufolge schmeißen sie ihn dann raus.
    Man darf auch nicht vergessen, dass eine Unterbringung in einem der Luxus-Gefängnisse in Deutschland auch nicht billig ist. Aber das sollte nicht ausschlaggebend sein.

    Aber prinzipiell finde ich die Regelung: "Wer hier Gast ist, sollte sich benehmen. Wer das nicht schafft, fliegt raus." Schon richtig. Ist doch eigentlich überall so.

    Außerdem nehme ich an, dass ein Entzug der Aufenthaltserlaubnis in den allermeisten Fällen schon Strafe genug ist.

    Gag
     
  3. Riedmann

    Riedmann Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Westerwald
    So isses Gag!

    Es macht mich schon stutzig, dass in Weiterstadt, das ist der Luxusknast mit 50-Meter-Schwimmbad, laut offizieller Auskunft des Anstaltsleiters 85 % der Häftlinge ausländischer Herkunft sind.

    Werner
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    sicherlich werden mich jetzt alle Leute hier als Rassisten und Ausländerhasser ansehen ... aber exakt die Meinung des Sprechers vertrete ich auch.
    X muss abgeschoben werden, wenn er hier kriminell wird.

    Immerhin zahle ich ja seinen Aufenthalt im Knast von meinen Steuern.

    Und auch ich muss mich anständig benehmen, um nicht in den Knast zu kommen. Warum sollte derjenige sich also nicht auch anständig benehmen? Dann hat er ja auch nicht dieses Problem. So einfach ist das nunmal.

    Ich hab echt nichts gegen Ausländer. Zumindest nicht gegen diejenigen, die hier ein anständiges Leben führen.

    Aber was die Kriminalität angeht, bin ich absolut der selben Meinung! Schaut euch doch mal die Reportagen auf XXP zum Thema Schwarzarbeit an ... die meisten von den Erwischten können doch (angeblich) kein Wort Deutsch. Zwar könnte man anzweifeln, dass dadurch Arbeitsplätze geschaffen würden, da der Erwischte ja als Schwarzarbeiter beschäftigt war. Aber die Chance besteht zumindest. Also ist dies auch für den deutschen Arbeitsmarkt gut, wenn diese Leute dahin geschickt werden, wo sie herkamen.

    <small>[ 16. M&auml;rz 2003, 09:02: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  5. Worldwide

    Worldwide Guest

    Ich bin ja auch absolut der Meinung, dass er bestraft werden soll, jedoch muss er hier in Deutschland bestraft werden und nicht einfach abgeschoben werden.
     
  6. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Noch ein paar Ergänzungen:

    - Ein Gefängnis in Deutschland entspricht z.B. einem Mittelklassehotel in Rumänien (aus Sicht der Einheimischen, welche sich die internationalen Hotelketten nicht leisten können). Den Straftätern ist es egal, ob diese im Winter hier einrücken. Dann braucht man sich wenigstens nicht um die Heizung zu kümmern.

    - Mit den aktuell angestrebten Reformen von Herrn Schröder werden die unteren Einkommmensgruppen in diesem Land Netto unter den Sozialhilfesatz gedrückt. Schwarzarbeit und Kriminalität werden hierdurch überlebenswichtig. Es gibt nichts mehr zu verlieren.

    - Keiner verlässt dieses Land, wenn er es nicht wirklich selber möchte (siehe Memeth). Jeder wird hier durchgefütter, um den "sozialen Frieden" zu erhalten.

    Wo bleibt denn die positive Bilanz zwischen Sozialeinnahmen und Sozialentnahmen, die uns die Grünen zu suggerieren versuchen. Wenn uns in zwanzig Jahre aufgund dieser verfehlten Politik endgültig das Ende eingeholt hat, will's von denen mit Sicherheit keiner gewesen sein....
     
  7. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    Ich höre hier einen Troll trapsen - wem geht es noch so ???

    RR
     
  8. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    3+3 gibt 6
    ein Troll ist nur der, bei dem was anderes raus kommt!
    Ich würde den Beitrag archivieren. Dann kann man diesen ja in zwanzig Jahren noch mal diskutieren.
    Ich wünschte nur, es würde mit den Lottozahlen so gut funktionieren...
     
  9. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    hi riffraff,

    könnte es sein, dass Du der Troll bist? Außer diesem unsinnigen Text hab ich sonst nichts zum Thema von Dir gelesen.

    Also enthalte Dich bitte Deiner unsinnigen Stimme oder schreib was zum Thema.

    Man könnte sonst annehmen, dass Du hier nur schnell zur Board-Ikone werden möchtest winken
     
  10. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    Ei ei, und das von Michael breites_

    RR
     

Diese Seite empfehlen