1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von like-to-know, 28. April 2012.

  1. like-to-know

    like-to-know Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?
    Für was werden die dann "frei" werdenden Frequenzbänder zukünftig benutzt?
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    Terrestrisch gibt es kein analoges Fernsehen mehr. Oder meintest du Sat? Dann biste aber im falschen Bereich. Die freigewordenen Sat-Transponder werden Zug um Zug neu belegt, meist mit HDTV-Programmen. An den Frequenzen ändert sich nichts.
     
  3. DR-T

    DR-T Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analogradio ;-)
    röhrenfernseher ;-)
    dvb-t
    dvb-c (eigentlich dvb-k)
    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    den verstehe ich nicht. bei unserem turm und überhaupt im bundesland ist das für die lokalen programme noch üblich. nur daß die "bestimmerstadt" natürlich rein dvb-t-ausgebaut ist.
     
  4. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    Da hast du vollkommen recht, im Osten gibt es immer noch analoges terrestrisches Fernsehen:

    Bloß wer schaut das noch? Da es keine privaten Sender über DVB-T gibt, ist terrestrisches Fernsehen sowieso kaum verbreitet. Wer von den wenigen DVB-T-Nutzern schaltet denn für den einen lokalen Sender noch auf den internen Tuner vom Fernseher um?
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    Ich glaube auch, das analoge Fernsehsignal wird wohl nur noch für die Signalzuführung
    für die Kabelbetreiber genutzt.

    Und wer über DVB-T sendet, entscheidet jeder (private) Sender selbst. Genügend
    Frequenzen stehen trotz unten und oben zurechtgestutztem Frequenzbereich zur
    Verfügung.

    Also: Wenn die letzten Lokalsender analog abschalten, wird es auf diesem Kanal wohl rauschen...
     
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    Die terrestrische Ausstrahlung dient auch zur Zuführung zu den Kabelnetzen.
    PapaJoe war schneller ^^
     
  7. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    Die Frage war, in Bezug auf die weltweite Nutzung des VHF Band I, schon korrekt gestellt.
     
  8. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    Stimmt, falsche Fragen gibts ja auch nicht!

    :winken:
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.120
    Zustimmungen:
    659
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    Äh. Wo kommt bitte dieses Statement her?
    "Weltweite Nutzung des VHF Band I"

    Es ist keine weltweit einheitliche Nutzung des VHF Band I geplant. Die Frequenzplanungen für Rundfunkdienste erfolgen weiterhin separat nach ITU-Regionen; mir ist nicht bekannt dass es eine Absicht gibt das in Zukunft zu ändern.

    Stimmt, falsche Fragen gibt es nicht, allerdings welche die aufgrund spekulativer Annahmen gestellt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Abschaltung Analog-TV. Was geschieht mit den Frequenzbereichen?

    Wahrscheinlich meint er die sächsischen Lokalsender, die noch analog über Antenne senden.
     

Diese Seite empfehlen