1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abschaltung analog Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von yoohow, 2. August 2004.

  1. yoohow

    yoohow Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde gerne wissen, wann das analoge Satellitenfernsehen eingestellt wird. Ein Bekannter meinte nämlich etwas vom nächsten Jahr. Leider kann ich da keine offizielle Aussage zu finden. Kann mir da jemand genaueres sagen?

    Yoo
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Abschaltung analog Sat

    Sat-Analog wird möglicherweise im Jahr 2010 (Astra und Regierung wollen das). Aber ich vermute, es wird erst im Jahre zwischen 2012 und 2014 oder später vollständig abgeschaltet. Denn die Deutschen halten noch sehr fest an die analoge Technik. Viele haben Angst vor Erneuerungen und wollen so lassen, wie es ist.

    PS.: Dein Bekannter kommt wahrscheinlich aus Köln oder Ruhrgebiet. Er meint bestimmt die DVB-T (Terrestrik und nicht Sat).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2004
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.010
    AW: Abschaltung analog Sat

    in DE wird "never chance a running system" auf alles außer PCs angewendet, insofern kann das noch sehr lange dauern. Schlimmstenfalls, bis alle analogen Receiver verreckt sind und keine neuen mehr hergestellt werden. Ich kann mir vorstellen, dass die ersten analogen Sender die Kurve kratzen, wenn es zu voll wird, sprich kein Platz mehr für weitere digitale da ist. Da sind aber noch einige Transponder vorher frei: 16, 20, 22, 31, 42, 53, 59, 73, 75, 78, 84, 92, 93, 102, 106, 111, 115, 118+ (oder lebt da irgendwo was?)
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    AW: Abschaltung analog Sat

    Aber dabei fehlt noch der Hinweis, das man für wenige Kunden nicht das ganze machen wird. Sobald die Zuschauerzahl start gesunken ist, werden sich die kleineren Überlegen abzuschalten.

    whitman
     
  5. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Abschaltung analog Sat

    @ Kai F. Lahmann

    Transponder 16 auf 19.2° Ost wird digital genutzt (momentan ist hier ein Testbild zu sehen); Transponder 22 ist digital mit dem Pornokanal Full-X 2 belegt; Transponder 42 ist digital mit Programmen der spanischen PayTV-Plattform Digital + belegt; Transponder 53 belegt T-DSL via Satellit von der Deutschen Telekom AG; Transponder 59 ist seit ein paar Tagen analog mit K1010 TV belegt; Transponder 73 belegt der Internet-Dienst NetSystem; Transponder 78 belegt der Internet-Dienst SatLynx; auf Transponder 92 testet die S.E.S. digital den Dienst Satmode; Transponder 102 wird digital für HDTV verwendet; Transponder 111 wird vom Internet-Dienst Sat@Once genutzt; Transponder 119 belegt ebenfalls NetSystem und Transponder 120 wird auch von SatLynx genutzt. Die restlichen Transponder sind derzeit nicht belegt bzw. es sendet dort analog ein Testbild von ASTRA.
     

Diese Seite empfehlen