1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die SD-Grundverschlüsselung der Free-TV-Programme von RTL und ProSiebenSat.1 soll nach den Beschlüssen des Bundeskartellamts auch auf den letzten Übertragungswegen fallen. Während sich die Senderveranstalter zur baldigen Aufhebung der Verschlüsselung bekennen, herrscht von Seiten der Netzbetreiber bislang nur betretenes Schweigen - mit Ausnahme der Telekom.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    Ja Ja, die ducken sich weg.
    Wie die 3 Affen.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.057
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    Interessant ist aber doch, dass keiner gegen den BKartA Beschluss geklagt hat und er nun rechtskräftig ist.
    Meine Vermutung ist: Man "verhandelt" (umgangsp. fetzt sich) darüber, wie nun die Geldströme sind. KDGs Problem ist ja fast so wie mit den ÖR: wenn man die Privaten entschlüsseln muss, kann man keine extra PayTV Gebühren mehr dafür kassieren, also wird man wollen, dass die Privaten wieder Einspeisegebühren blechen, was die höchstwahrscheinlich nicht wollen... verzwickte Lage. Die Privaten werden da einfach pokern und darauf setzen, dass KDG sie nicht herausnehmen kann. Absenkungen von Datenraten ist ja ehh nicht mehr drin, die waren ja immer schon am Boden, trotz Zusatzkosten für die Zuschauer.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    Das wäre es. KDG schmeißt ARD und ZDF sowie die Privaten der RTL und Sat 1/ Pro 7 Gruppe raus.:LOL:

    Schon ist KDG alle Sorgen los.:winken:
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    1.317
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    ...und die Kunden gleich mit:winken:
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.133
    Zustimmungen:
    1.936
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    Die TV Kunden sicher. Das macht aber den Blick freier für die Vermarktung von Internet und Telefon. Das lästige Kapazitäten bindende TV stört eh nur. :winken:
     
  7. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.917
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    Das nennt man ehrlich:
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    Meiner Meinung nach kann es nur einen Weg geben, um das schwerfällige Walross KDG endlich zur Aufhebung zu bewegen.
    Jeden Tag, an dem nach Festsetzung des Urteils die KDG weiter die FTA-Programme verschlüsselt muss eine Geldbuße wie beispielsweise 50.000 EUR/Tag fällig werden. Spätestens nach einem Monat und aufgelaufenen 1,5 Mio. EUR kommt vielleicht Bewegung bei den verantworlichen Vorständen. Es muss erst weh tun, bis sich etwas bewegt.

    Leider wird jedoch nicht durchgegriffen werden, wie ich befürchte.
     
  9. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.917
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    Was für ein Urteil gegen die KDG?
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Abschaffung der SD-Verschlüsselung - Stimmen der Netzbetreiber

    Hm, das bedeutet ja, dass ich in Zukunft die Privaten auch empfangen kann.
     

Diese Seite empfehlen