1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von lockesn, 15. Dezember 2011.

  1. lockesn

    lockesn Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    wenn ich das Amazon Angebot (bestellt: 28.11. / Karte aktiviert: 2.12.) heute widerrufe, auf welchen Kosten bleibe ich dann sitzen?!
    - 19€ Aktivierungsgebühr?!
    - 9,90€ Versand?!
    - anteilige Monatsgebühr (14 Tage)?!
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

    Hi,

    ja, korrekt. Ausser Versand, oder ? War doch beim amazon ohne.

    Gruß
     
  3. lockesn

    lockesn Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

    Das heißt, ich würde im Falle eines Widerrufs auf allen oben genannten Kosten sitzen bleiben?!

    Hintergrund ist nämlich der, dass mir Sky für mein zum 31.12. gekündigten Abo ein Angebot gemacht hat, es zu den selben Konditionen (34,90€ komplett) weiter zu führen.

    Mein bisheriges Abo hab ich mit einer S02 in einem ClarkeTech-ET9000 betrieben.
    Das Amazon Abo hab ich mit einer V13 und Sky+ Receiver.

    Nach nun 14tägigem Testen bin ich jedoch zum Entschluss gekommen, das der Sky+ Receiver, gelinde gesagt, der letzte Rotz ist.
    Mit der Reaktionsfreudigkeit und dem optischen Hochgenuss der Benutzeroberfläche, wie aus der TV-Werbung bekannt, hat die Kiste ja absolut gar nix gemeinsam!!!

    Aus dem Grund würde ich eine S02 mit dem ET9000 gerne weiter nutzen.
    Die Frage ist, was kommt mich jetzt billiger:

    - Alten Vertrag gekündigt lassen und für den neuen Vertrag einen Kartentausch beantragen?! Was kostet der Tausch?! Und ist das überhaupt problemlos möglich?!

    oder

    - Neuen Vertrag widerrufen und alten Vertrag weiterlaufen lassen. Kostet zwar 1€ mehr im Monat (drauf geschi**en), aber keine eventuelle Kartentauschgebühr.

    Btw.: bei meinem alten Vertrag habe ich auch die TV digital inkl. sowie Sky 3D freigeschaltet. Bei dem neuen Vertrag leider nicht. Wären die beiden Sachen bei einer Vertragsverlängerung ebenfalls wieder inklusive?!
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

    Hi,

    ich lasse mich jetzt nicht darüber aus, was voreiliges Panik-Abonnieren nützt....

    Kartentausch kostet 9,90.
    3D hat jeder Kunde frei, sollte dann auch kein Ding sein.
    TVD bekommt man nicht mehr. Weder beim alten, noch beim neuen Vertrag.

    Rechnen musst du dann schon selber.

    Gruß
     
  5. lockesn

    lockesn Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

    Das hat mit "voreiligem Panik-Abonnieren" nicht viel zu tun!!

    Dass von Sky in den letzten Tagen vor Laufzeitende ein Angebot kommt, das Abo zu den alten Konditionen zu verlängern, ist mir auch vorher bewusst gewesen und das hatte ich auch nicht angezweifelt. Ich bin nicht erst seit gestern hier im Forum (unter anderem Nick, dessen PW und Email-Addy ich nicht mehr habe, seit 2001)...

    Mir ging es bei dem Neu-Abschluss mehr um den kostenlosen Sky+ Receiver, von dessen Werbung ich mich wohl ein wenig blenden lassen habe.
    Ich steh nunmal auf viel Eye-Candy (schick animierte Menüs, Grafiken, Überblendungen, etc.).
    Dass das Gerät mit den in der Werbung optisch super gemachten Animationen mal so gar nix gemeinsam hat, konnte ich vorher leider nicht ahnen. Das Teil ist ehrlich gesagt der letzte Schrott: hässliche, unübersichtliche und träge Menüführung, keine getrennten Programmlisten, unlogische Bedienung, etc... Da kann selbst das Feature "Anytime" nix mehr rausreißen...

    Btw.: irreführende Werbung kann man als Widerufsgrund (mit Zurückverlangen der bisherigen Auslagen) nicht zufällig geltend machen, oder?! ;)
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

    Hi,

    den Receiver hättest du als Verlängerung evtl. auch kostenlos bekommen.....egal.
    Ich habe das Ding als Zweitgerät und kann deine Punkte gar nicht nachvollziehen......so unterschiedlich fallen die Ansichten aus.
    Senderlisten gibt es sowieso nie bei aktuellen Sky-Geräten.

    Und, nein, Irreführung wird da nicht klappen. Wüsste auch nicht, was in der Werbung definitiv falsch sein soll.

    Gruß
     
  7. lockesn

    lockesn Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

    Eventuell, eventuell aber auch nicht... Egal.

    Dann bist du anscheinend noch nie in den Genuss eines E2 Receivers oder auch Kathrein Receivers gekommen, wenn du die Sky+ Kiste als "okay" bezeichnest... ;)

    Das war auch nicht wirklich ernst gemeint. Erkennbar am Smiley... ;)

    Die gesamte optische Erscheinung (das OSD, also das, was auf dem TV in der Werbung dargestellt wird) entspricht überhaupt nicht dem wirklichen Erscheinungsbild!
    Mir ist bewusst, dass viele auf sowas keinen Wert legen, ich lege auf solche optischen Spielereien jedoch großen Wert...

    Ebenfalls, und besten Dank für deine bisherigen Antworten... :)
     
  8. SkyHD

    SkyHD Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

    Also nicht, dass ich Dir das nicht glauben würde...
    Aber kannst Du mal einen Screenshot von Deinem Receiver einstellen und zeigen wo da der große Unterschied ist?
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Abo Widerruf: auf welchen Kosten bleibt man sitzen?

    Wo steht das ? Ich schrieb, das ich deine Kritikpunkte (im Bezug auf die Onlinewerbungund die "Irreführung") nicht nachvollziehen kann. Mehr nicht.

    Also bei meinem Sky+ kann ich da keine nenneswerten Unterschiee in der Optik erkennen.........und eigentlich gar keinen Unterschied.

    Gruß
     
  10. nurmalso

    nurmalso Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TV: Samsung PS 50 Q 91
    Sat 1: Clarke-Tech 5000
    Sat 2: Opticum 9500
    Der ET9000 ist doch in der Lage die V13 zu lesen, bzw kann man ihn dazu bringen...?
    In dem Fall Sky+ in den Keller, neue Karte im Clarki benutzen und Stress ersparen.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen