1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ABG von arena

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von lunta, 21. Juni 2006.

  1. lunta

    lunta Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Anzeige
    Habt Ihr Euch mal die agb's von arena (SAT) durchgelesen?

    http://www.arena.tv/service/popup_agb_sat.jsp

    Unter Punkt 2.3 steht, dass arena verlangen kann, dass die überlassene SmartCard nur einem Receiver zugeordnet werden kann ("Pairing").

    Machen die das wirklich, oder ist das nur für Geschäftsleute von Bedeutung?

    lunta
     
  2. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: ABG von arena

    Woher soll das schon jemand wissen? Es hat ja noch niemand die Karten von arena gesichtet.
     
  3. whopper

    whopper Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Baden
    AW: ABG von arena

    Da die 6 Millionen Kunden noch nicht erreicht sind, werden sie das wohl vorerst sein lassen. Wenn sie es aber doch machen, dann kannst Du nicht kündigen, wenn Du diesen Krempel nicht mitmachen willst!
    Was mir in den AGB auch nicht gefällt ist u.a. Punkt 3.7 Der Kunde wird sowohl bei Vertragsbeginn als auch bei einem späteren Wechsel des Digital Receivers deren Herstellerfirma, den Serientyp und die Seriennummer arena mitteilen, damit der Digital Receiver der SmartCard ggf. zugeordnet werden kann. Gleiches gilt ggf. für eine SmartCard, sofern die Möglichkeit besteht, andere als von arena zur Verfügung gestellte SmartCards zu nutzen.

    Mein Fazit nachdem ich die AGB durchgelesen habe:
    Keinen deut besser als Premiere!:mad:
    Alte Gewohnheiten beibehalten, und sofort nach Vertragsabschluß kündigen.

    whopper
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: ABG von arena

    Zum gewissen Teil schon...
    Es werden ja auch CI-Receiver bzw. CI-Module unterstützt. Und CI-Receiver unterstützen weitgehend kein Pairing. Die CI-Module selbst soweit ich weiß auch nicht, aber das ließe sich bei den offiziell unterstützten CI-Modulen mit Cryptoworks per Software-Update ggf. ändern.
    Aber ich vermute, dass Pairing zumindest bei den CI-Lösungen nicht zum Einsatz kommt.
     
  5. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    AW: ABG von arena

    Täusch ich mich da, oder war das Pairing am Anfang mal drin in den AGBs, ist dann wieder rausgeflogen und hat jetzt wieder den Weg hinein gefunden?
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: ABG von arena

    ... naja, in den ish AGB's stand dieser Passus auch mal drin. Bisher gab es bei ish noch kein Pairing und dieser Passus steht nun auch nicht mehr in den AGB. Aber die von Dir verlinkten AGB gelten nur für ein Vertragsverhältnis ziwschen Abonnent und arena, was aktuell nur über Sat möglich ist ...
     

Diese Seite empfehlen