1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ABC/Disney: Laut der FT wird Daytime (ABC1;neuer Name) bald starten.

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von CableDX, 26. Mai 2004.

  1. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    Anzeige
    hi,

    die Financial Times hat in den Ausgaben am Freitag, 21. und Samstag, 22. berichtet das der schon vor langer Zeit erwartete Kanal "Daytime" der Disney Gruppe demnächst starten soll. Der Sendername soll laut der FT anstatt "Daytime", "ABC1" heissen. Der Sender soll als FTV über alle britischen und irischen Plattformen verbreitet werden Telewest, NTL, Sky etc. .
    Der Sender soll ein Abbild von "ABC Family" werden. In früheren Presseberichten war die Rede von einem Familienkanal was dem oben genannten Kanal entsprechen würde.

    ABC Family in den USA zeigt eigene Erfolgsserien der 80er und 90er wie Full House, Family Matters (Alle unter einem Dach), So little time oder andere Produktionen wie 7th Heaven.

    So würde ABC1 der erste Kanal in UK sein der dieses Genre bedient.


    Schon früher waren Berichte aufgetaucht nachdem der Sender Nickelodeon ab 20 Uhr ein Fenster für Nick at Nite bekommen sollte wie dies auch in den USA gemacht wird. Auch Nick at Nite bedient das Genre eines Wiederholungssenders von älteren Sendungen. Dies ist wohl daran gescheitert das Rechte für die "Cosby Show" unteranderem bei anderen britischen Sendern liegen.
    Die jedoch oben genannten Sendungen werden in GB von keinem Sender ausgestrahlt.

    Das schrieb digitalspy.co.uk zu dem Thema:
    Disney will launch its ABC television brand in the UK, according to the Financial Times.

    The paper reports that ABC1 will be the name of the company's long-awaited Freeview channel, previously known as "Daytime." A full announcement could come on Sunday, when Walt Disney TV's international arm makes its programme sales announcement for the new season.



    CableDX
     
  2. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Man sollte vielleicht dazu sagen das im Moment wie schon zu Daytime Zeiten nur von einem Start auf Freeview gedacht wird. Ob Daytime oder eben jetzt ABC1 auf weiteren PLattformen vertrieben wird ist keinesfalls sicher aber zumindest zu erwarten, da Freeview nun wirklich nicht die Masse an Zuschauern hat.
     
  3. The VIP

    The VIP Guest

    hui, noch ein neuer Sender in UK! läc
    Hört sich ja super an. Ich frag mich was "demnächst" für ein Zeitraum ist breites_
     
  4. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    Disney sagt jetzt das ABC1 sehr wahrscheinlich im Herbst/Winter diesen Jahres startet und ein 12 Stunden Programm haben wird. Denke mal von 12pm bis 12am.


    CableDX
     
  5. The VIP

    The VIP Guest

    Very good news!
    Wir haben ja schon Juni :)
     
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    Reuters UK: Disney gibt Sendestart für ABC1 bekannt

    hi,

    laut der Nachrichten Agentur Reuters hat Disney nun den genauen Starttermin bekannt gegeben.

    PR Reuters UK:




    LONDON, Aug 4 (Reuters) - Walt Disney Co. (DIS.N: Quote, Profile, Research) will launch a version of its ABC television network in the UK next month, bringing U.S. shows like the soap opera "General Hospital" across the pond to Britain, it said on Wednesday.

    The ABC1 network will initially be available only on Freeview, a popular digital terrestrial service without subscription fees, though there are plans to expand onto pay-TV services.

    American shows like "CSI", "The Simpsons" and "Friends" are big hits in Britain, along with "West Wing", which like ABC1's cult sitcom "Sports Night" was created by Aaron Sorkin.

    The ABC1 launch, along with the forthcoming launch of ITV Plc's (ITV.L: Quote, Profile, Research) ITV3 in November, bolsters Freeview's channel roster ahead of a face-off with a free-to-air satellite platform from BSkyB (BSY.L: Quote, Profile, Research) this fall.

    BSkyB is a partial owner of Freeview along with the BBC [BBC.UL] but hopes that users of its as-yet-unnamed free satellite platform will eventually become paying Sky customers.

    ABC1 will be broadcast from 6 a.m. until 6 p.m. starting Sept. 27, and plans to eventually expand to a 24-hour schedule.

    "In its first phase, ABC1 will champion an underserved British audience -- people who are busy at home during the day," said John Hardie, the Disney television executive who will oversee the launch.

    There will be no advertisements during the first few months of the schedule, but eventually Disney plans to sell ad time. Disney expects to reveal the full program line-up at the end of August. The drama "Once and Again" will also be on the schedule



    Link zur Quelle: http://www.reuters.com/newsArticle.jhtml?type=topNews&storyID=5872631


    CableDX
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: ABC/Disney: Laut der FT wird Daytime (ABC1;neuer Name) bald starten.

    hi,


    neue Reuters UK Meldung zu ABC1`s Lineup:

    Disney expects to reveal the full program line-up at the end of August. Long-running sit-com "Home Improvement" and drama "Once and Again" will be on the schedule.



    CableDX
     
  8. The VIP

    The VIP Guest

    AW: ABC/Disney: Laut der FT wird Daytime (ABC1;neuer Name) bald starten.

    lustig. hier hat doch der Disney Channel schon eh und je Rechte an der Serie :rolleyes:

    Ich habe es aber immernoch nicht richtig verstanden:
    ABC1 startet also zunächst auf Freeview (terrestrisch/zur BBC gehörend).
    Geplant ist ein Satellitenstart, richtig? Wenn auf Satellit, dann aber wohl höchstens FTV und nicht FTA.

    Und: Sky plant auch eine Freeview Plattform. Wie soll das aussehen? Quasi wie früher eine Viewing Card für Nicht-Abonennten mit Sendern wie Ch4, ITV1, Fashion TV (derzeit noch FTA), ABC1 (?), z.B. auch TCM (vom Pay TV ins FTV Paket), Classics TV usw.

    Ist denkbar dass somit Sender wie z.B. The Horror Channel dann von FTA in FTV wechseln weil Sky das eigene Freeview Paket attraktiv machen will?
    Wie ist da momentan der Stand?
     
  9. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: ABC/Disney: Laut der FT wird Daytime (ABC1;neuer Name) bald starten.

    Freeview gehört nicht nur der BBC sondern BSkyB ist ebenfalls an der terrestrischen Plattform beteiligt. Eine Sat-Verbreitung wird wohl zwangsläufig codiert in der Family World sein.
     
  10. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: ABC/Disney: Laut der FT wird Daytime (ABC1;neuer Name) bald starten.

    @The VIP:

    Disney/ABC/ESPN hat die Rechte. Da Disney ABC1 finanziert lassen sie die Sitcom eben zweigleisig laufen, ist ja ihre eigene Show, also kein Problem.

    Dann gibts eben zum Double-Header am Abend, Mittags auch noch eine.


    CableDX
     

Diese Seite empfehlen