1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Abbuchung + Verlängerung nach Kündigung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von danielino, 20. April 2010.

  1. danielino

    danielino Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Erst einmal möchte ich sagen, dass dies mein erster Tag im Forum ist und ich erst aufgrund meines Problems auf dieses wundervolle Board gestossen bin. Die Suchfunktion hat mir keine wirklich passenden Ergebnisse gebracht. Sollte das Problem jedoch bereits diskutiert worden sein, so gebe ich mich gerne auch mit einem kurzen verweis auf den passenden Thread zufrieden:) .

    Seit Ende letzten Jahres wurde mir von SKY angekündigt, dass mein Premiere-Vetrag (nur Bundesliga) zum 31.03.2010 gekündigt wird, da ein Fortführen des Vertrages zu alten Konditionen nicht möglich ist. In der Zwischenzeit flatterten immer wieder Lockangebote in's Haus, um mich zur Verlängerung des Vertrages zu bewegen. Geantwortet habe ich darauf nie. Am 01.04. erhielt ich dann ein Schreiben, dass mein Vertrag wie besprochen gekündigt wurde und die Abschaltung in den nächsten Tagen erfolgt. Als ich nach 1 Woche immernoch Bundesliga sehen konnte ergab eine Kontrolle meiner Auszüge eine Abbuchung in Höhe von gut 45 € . Auf meinem Online-Kundenkonto erschien plötzlich als Paketart ein Komplettpaket inklusive 12 Monaten freiem Sportpaket.

    Eine umgehende Mail vom 11.04.2010 an den Kundenservice blieb bisher unbeantwortet.

    Meine Frage an euch: Wie soll ich mich nun verhalten? Das ganze per Einschreiben reklamieren? Denn ich hab keine Lust, mich mit dem Callcenter rumzuschlagen welches sowieso nur die Aufgabe hat, mir das Ganze aufzuschwatzen.

    Ich bin über jede Antwort eurerseits dankbar!!

    Viele Grüße
    Daniel

    (PS: Auch von TV Digital erhielt ich nun einen Brief: Meine SKY-Abo-Modalitäten hätten sich geändert - ich würde aber weiterhin TV Digital beziehen (habe ich davor jedoch nie erhalten) , nur eben kostenpflichtig - zahlbar direkt an den Atzen-Springer-Verlag...und siehe da, einige Tage später lag auch schon ein Exemplar dieser Programmzeitschrift in meinem Briefkasten )
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Abbuchung + Verlängerung nach Kündigung

    Kündigungsbestätigung aufheben und alle Lastschriften zurückbuchen. Selbst keinen Streß machen und keine Kosten verursachen (Einschreiben), die Du am Ende mit viel Energie zurückfordern müßtest. Wenn Du nichts abgeschlossen hast, muß Sky die Rechtmäßigkeit nachweisen.
     
  3. 25 Euro Abo

    25 Euro Abo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Abbuchung + Verlängerung nach Kündigung

    Geld zurückholen und Einzugsermächtigung sperren.Ansonsten hast du die Kündigung schriftlich,was soll da schon passieren.
     

Diese Seite empfehlen