1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ab und zu kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von inkognitore, 27. Dezember 2008.

  1. Altlengbach

    Altlengbach Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    AW: Ab und zu kein Signal

    Leider wurden die beiden verschieden funktionierenden LNBs mit jeweils vier Anschlüssen mit ähnlich klingenden Namen "getauft". Daher gibt es oft Verwechslungen/Verwirrungen. Grundsätzlich ist zu sagen, dass bei gleicher Spiegelgröße LNBs mit mehr Anschlüssen immer etwas weniger Signal abgeben. Und bei 8 ist es schon extrem. Ob ein LNB-Teil defekt ist, kann man auch durch Umschalten eines Senders von horizontal auf eine vertikale Polarisation sowie von oberer auf niedrigere Frequenz (oder umgekehrt) feststellen. Dann hat man den sicheren Beweis, das der LNB nicht mehr 100%ig funktioniert.
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.176
    Zustimmungen:
    1.027
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    AW: Ab und zu kein Signal


    Da redest du ja genau so unnötig rum

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=207761


    Ich weiss echt nicht wie du auf solche Sachen kommst und die dann verbreitest !
     
  3. Altlengbach

    Altlengbach Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ab und zu kein Signal

    Ich beteilige mich nicht an Diskussionen mit Belehrungen "von oben" (wie Satmanager dies macht).
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.176
    Zustimmungen:
    1.027
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN