1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ab und zu kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von inkognitore, 27. Dezember 2008.

  1. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    AW: Ab und zu kein Signal

    Ein digitales Quatro LNB habe ich noch im Keller liegen, was war vorher angeschlossen, funktioniert noch einwandfrei.
    Da ich aber 5 Receiver brauchte hat mit mein "Elektrofachgeschäft" das Octo-LNB angeschlossen.

    Kann ich denn so einfach umstellen?

    Sehe ich das richtig das in den Multischalter die 4 Kabel vom LNB reingehen?
    Egal welches wo hinein?

    Vom Schalter weiter wäre ja kein Problem.........
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ab und zu kein Signal

    Ein Quattro-LNB braucht einen Multischalter, an einem Quad-LNB kann man vier Receiver direkt anschliessen. Also hast du vermutlich ein Quad-LNB?

    Nein, die Kabel zwischen Quattro-LNB und Multischalter müssen in einer bestimmten Zuordnung angeschlossen werden.

    Hast du einen Multischalter der mit Quad-LNBs klarkommt (ist eine Sonderfunktion die nicht jeder Multischalter bietet) und ein Quad-LNB ist es üblicherweise egal in welcher Zuordnung du die Kabel verbindest.

    cu
    usul
     
  3. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ab und zu kein Signal

    Was ist das ein Theater........:D:D:D:D

    Dann habe ich ein Quad-LNB im Keller liegen, denn von diesem gingen vorher 4 Kabel direkt an die Receiver. Ich dachte Quad-LNB und Quattro-LNB wären dasselbe.

    Wenn, dann werde ich das machen lassen, das ist nix für mich.

    Vielen Dank für die vielen Tipps
     
  4. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ab und zu kein Signal

    Aber nochmal zum eigentlichen Problem.
    Wie kann es denn sein das, wenn kein Signal mehr da ist, ich nur den Koax-Stecker am Receiver raus und wieder einmachen muß um das Bild sofort wieder zu haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2008
  5. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    11.169
    Zustimmungen:
    1.194
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Ab und zu kein Signal

    Wenn Du nicht schwindelfrei bist - ja.

    Sorry - aber Du bist doch hier bereits 3 Jahre Mitglied und hier jibbed doch so hilfreiche Unterstützung:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=87987
    Und erweitert:
    http://sat.beitinger.de/

    Deine Antenne wurde ja vermutlich sogar vom Profi erstinstalliert. Das Hauptproblem für manche Sateinsteiger. In Deinem Fall -
    Quattro LNB und MS einsetzen/anschließen und jut isses.

    Wenn ein 13 jähriger Nachbarjunge/Schüler nach den obrigen Anleitungen/Links und etwas Unterstützung durch mich, seine 88er Multiempfangsanlage(Astra1 und 2D!!) an der Garagenwand so installiert hat, dass die Anlage C/N - Bestwerte liefert, dann schaffst Du das auch.
    Kurios/dubios - habe keine Peilung.
    Weiss aber - nix ist unmöglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2008
  6. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ab und zu kein Signal

    Das hier könnte mein Problem sein:
    Ist von der sat.beitinger Seite.

    Allerdings sind Multischalter-Lösungen, wenn sie unter den gegebenen Bedingungen machbar sind, technisch vorzuziehen; die Kanaltrennung in einem Multischalter funktioniert sauberer als innerhalb eines LNBs, und die Spannungsversorgung der LNBs ist durch das Netzteil eines Multischalters stabiler. Besonders wichtig ist das, falls Sie lange Kabel zu den Receivern brauchen (40 Meter oder mehr) oder im PC eine interne DVB-S-Karte einsetzen, deren LNB-Spannung nicht besonders kräftig ist.


    Ich habe mehr wie 40 Meter Kabel an diesem Receiver, daher vermute ich das dort der Hase im Pfeffer liegt.

    Noch eine letzte Frage:
    Installieren ist in der Tat nicht schwer, die ANleitungen sind wirklich einfach:
    Welchen Multischalter und welches Quattro-LNB wäre denn in Ordnung.
    Es sollten bis 6 Teilnehmer anzuschließen sein.
     
  7. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    11.169
    Zustimmungen:
    1.194
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Ab und zu kein Signal

    Der BFM Satshopinhaber ist vom Fach, führt erst gar keine Octo LNBs.

    Komfort Multischalter 5/6 - Spaun SMS 5602 NF: 6 Teilnehmer/1 Satellit, Eingang 4 Sat-Ebenen, 1x Eingang Terrestrik aktiv, regelbare Eingänge, Quattro LNB-Betrieb empfohlen, Stromverbrauch/Standby: 26/6 Watt, 5 Jahre Herstellergarantie (Made in Germany)Ca.120 Euro.

    Quattro LNB:

    Quattro LNB - Alps BSTE9 für Multischalterbetrieb, Frequenzbereich 10.7 - 12.75 GHz, Rauschmass 0.6dB, Stromaufnahme 150mA, Verstärkung 55dB, Kreuzpolarisation 25dB, 40mm Feed (Made in Europe)Ca. 28 Euro.

    Und alles wird gut.
     
  8. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ab und zu kein Signal

    Vielen herzlichen Dank, ich werde mich darum kümmern..... :D
     
  9. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    11.169
    Zustimmungen:
    1.194
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Ab und zu kein Signal

    Noch etwas:

    Die 4 Ausgänge des Quattro LNBs tragen 4 unterschiedliche Bezeichnungen.(H-high, ect, ect.)

    Diese finden sich auch an den 4 MS Eingängen und müssen identisch durch 4 Kabel angeschlossen werden. Demnach H-high Ausgang des LNBs an H-high Eingang des MS, ect, ect.

    Wird das nicht peinlich genau beachtet, wird das nix.:winken:
     
  10. inkognitore

    inkognitore Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ergebnis

    So, ich bin eine Auflösung schuldig.:winken:

    Es ist das LNB, der Ausgang der in mein Wohnzimmer führt scheint defekt zu sein.
    Die Stecker habe ich zuerst ausgetauscht, das brachte keinen Erfolg.
    Als ich die Kabel im LNB umsteckte war der Fehler an einem anderen Receiver (anderes Zimmer), der Fehler wandert also mit.
    Da ich das LNB erst vor ca. 6 Monaten gekauft habe ist ja noch Garantie drauf. Da hab ich nochmal richtig Glück.

    Wenn es dann irgendwann nach der Garantie den Geist aufgeben sollte kommt ein Multischalter her.

    Bei allen die geholfen haben möchte ich mich bedanken.
    Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Gruß und so.....