1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ab und zu fehlen Sender einfach

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jenson, 1. November 2004.

  1. Jenson

    Jenson Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Nokia DBOX II und empfange TV über Astra. Nun habe ich seit geraumer Zeit das Problem, dass immer wieder mal (meist in den Abendstunden) Discovery Channel, Planet, Animal Planet und ein paar andere Kanäle einfach nicht mehr zu empfangen sind.

    Wenn ich mir das Signal genauer ansehe, dann ist zu erkennen, dass das Signal zwar von der Stärke her normal ist, aber die Qualität unter aller Sau (Technisat Reciever sagt Qualität = 0) ist. Die BER (Fehlerkorrektur) zeigt mir einen Wert von 100 an, versuchts also, aber anscheinend ist da nix mehr zu retten.

    Nach ein paar Stunden oder manchmal auch erst am nächsten Tag gehts dann wieder.

    Am Reciever kanns nicht liegen, da das gleiche "Phänomen" am Technisat Reciever sowie an der DBOX II passiert (natürlich immer gleichzeitig).

    Die Schüssel scheint eigentlich optimal ausgerichtet, da alle anderen Kanäle einen BER Wert von 0 haben.

    Laut Premiere liegen alle Sender um die es da geht auf dem Transponder 67 im Frequenzbereich 11.758 Polarisation Horizontal.


    KANN MIR JEMAND NEN TIP GEBEN WORAN DAS LIEGEN KÖNNTE ??

    PS: Habe kein WLAN und das Dect Telefon habe ich schon vor dem Satelliten gehabt...

    Jenson
     
  2. DXer2

    DXer2 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Dresden
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    Ich weiß nur eins,am Dect liegt es 100% nicht.Vielleicht hat das LNB in diesem Bereich einen Treffer? :confused:
     
  3. Jenson

    Jenson Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    aber wieso fällt es dann immer nur in den Abendstunden aus? Mal um 7 aber meistens im Bereich zwischen 22:00 -23:00 Uhr. Dauer dann meistens die ganze Nacht...


    Jenson
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    Das geht zwar nicht, aber die Idee ist gut. Kreativ. :)
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    Vielleicht schaltet dann dein Nachbar sein WLAN o.ä. ein.
     
  6. Jenson

    Jenson Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    und wie kann ich das ausschliessen? In unserem Haus sind die Nachbarn alle ziemlich anonym. Ich bin auch der einzige der ne Schüssel hat ... alle anderen sind mit dem Kebel zufrieden (DieLeitungen sind von 1965 oder so :), da is nicht viel mit Digital-Fernsehen).

    ausserdem hatte ich meine DBox II mal mit einer WLAN Bridge an den PC angeschlossen, und da gabs das eigentlich nicht ...

    Mittlerweiler ist das WLAN bei mir aber verbannt worden...
    Jenson
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    Erstaunlicherweise haben in letzter Zeit viele Probleme mit diesem Transponder, bei Kabel und Sat. Und die Frequenz der beiden ist ja verschieden.
     
  8. Jenson

    Jenson Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    Hmm... Ich verwende ein 90 DB Kabel. Die Stecker scheinen soweit alle in Ordnung. Kann ich denn irgendetwas tun um eine Funk-Störung auszuschliessen?


    Jenson
     
  9. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    Welches LNB hast du ? Es sieht nach Wasser im LNB aus. Dann kommt es gern so frequenzabhänigen Ausfälle, solang die Elektronik nur schwitzt, ist das LNB voll mit Wasser steigt der Stromverbrauch und es ist ganz breit.
    Ist deine Schüssel auf den Dach, vielleicht neben eine Heizungsabgasrohr in der Nähe ?

    Ein weitere Möglichkeit ist, das bestimmte LNB sich leicht durch Störeinstrahlung oder Rückwirkung beinflussen lassen. Das ist aber nicht normal.
     
  10. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: ab und zu fehlen Sender einfach

    Servus,

    habt Ihr einen Amateurfunker im Haus. :confused:
     

Diese Seite empfehlen