1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Meyer2000, 29. Januar 2015.

  1. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.082
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

    Werden dann für "geplatzte" Aufträge 2,60 Euro - zusätzlich zu den Überziehungszinsen - fällig?
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    4.429
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

    Solange es nur Beleghafte Aufträge betrifft lohnt sich das aber wohl kaum. Denn wahrscheinlich gibt es keine Filialbank bei der das kostenlos ist. Wenn dann höchstens in Premiumtarifen mit einer entsprechend hohen Kontoführungsgebühr.

    Lohnen tut sich ein Bankwechsel vorallem dann wenn man keine Beleghaften Aufträge braucht, und sich die Kontoführungsgebühr und Kartengebühren sparen möchte.

    Dann sind DKB, 1822direkt, DenizBank, Degussa Bank, ... nicht schlecht. Mit beleghaften Aufsträgen wird es aufgrund der dünnen Filialnetze allerdings schwierig. ;)
     
  3. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

    Ein Anruf oder eine Mail wo du der Nutzung deiner Anschrift zu Werbezwecken widersprichst reicht und du bekommst nie wieder Werbung von der Postbank.
    Und ja, die halten sich dran.
     
  4. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

    Und wohin wechseln? Bei welcher Filialbank bezahlt man kein Entgelt für Aufträge per Beleg?

    Wäre schön, wenn dies Televisio oder seine Dankessager Berliner, Hose, Rownosci und Klee beantworten könnten, wenn sie alle meinen, dass man wechseln soll, weil die Postbank für Beleg-Aufträge ab April ein Entgelt verlangt.
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

    Bei der Sparkasse bekommt man für 6 EUR im Quartal eine kostenlose MasterCard und alle Vorgänge sind kostenlos enthalten.


    Bis letztes Jahr betrugen die Kontoführungsgebühren 5 EUR pro Quartal und die MasterCard war nicht dabei.


    Sparkassen gibt es wirklich überall und wer gerne noch - wie ich - klassisch per Überweisung bezahlt, für den ist das optimal.


    Online-Banking traue ich persönlich überhaupt nicht, es werden einfach zu viele Daten abgegriffen und Missbrauch betrieben.


    Wolfgang
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.305
    Zustimmungen:
    861
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

    ... du verwechselst sicherlich Aufträge mit Buchungen. Aber das mit den 5 kostenfreien Buchung giibt es nicht mehr. Es geht hier auch nur um beleghafte Aufträge. Füllst du für eine Überweisung ein Überweisungsformular aus und reichst das bei der Bank ein, fällt für die manuelle Bearbeitung ein Entgelt an. Tätigst du die Überweisung Online, fallen keine Entgelte an ...
     
  7. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

    Bei Deiner Sparkasse vielleicht, aber jede Sparkasse hat ein anderes Tarifsystem. Bei der Berliner Sparkasse muss man bspw. 4 EUR pro Monat(!; nicht pro Quartal) für das Girokonto zahlen, wenn die Beleg-Überweisungen kostenlos sein sollen (https://www.berliner-sparkasse.de/privatkunden/konten_karten/girokonten/uebersicht/index.php?n=%2Fprivatkunden%2Fkonten_karten%2Fgirokonto_online%2Fkontomodelle%2F). Bei anderen Sparkassen ist es noch teurer (bei der Frankfurter Sparkasse z.B. 8,40 EUR pro Monat https://www.frankfurter-sparkasse.d...ten/Kontenuebersicht/PrivatKonten-Uebersicht/).
    Entscheidend ist aber, dass bei der Postbank bis dato alle Beleg-Aufträge kostenlos waren UND man musste auch nichts monatlich bezahlen (wenn man einen Geldeingang von mindestens, ich glaube, 1.250 Euro hatte). Ich kenne keine andere Filialbank, bei der Beleg-Aufträge noch kostenlos sind, wenn auch das Konto (bei einem Geldeingang von ca. 1200 bis 1300 EUR) kostenlos ist.

    Da Televisio und seine Dankessager Berliner, Hose, Rownosci und Klee zum wechseln raten, wäre es schön, wenn sie eine Filialbank nennen, bei der man nichts für Beleg Aufträge und auch keine monatlichen Kontoführungsgebühren zahlen muss (bei einem Geldeingang von 1.200 /1.300 EUR).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2015
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    4.429
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag

    Das ist in der Tat ein sehr günstiges Angebot.

    Allerdings haben die einzelnen Sparkassen und Genossensaftsbanken alle individuelle Kontomodelle. Und solche günstigen Tarife sind leider selten. Das es in Böblingen sowas gibt, hilft woanders leider auch nicht weiter.

    Bei etlichen Filialbanken sind Onlineüberweisungen zwar günstiger, kosten aber auch noch was. Das wäre dann ein Grund für einen Bankenwechsel.

    Aber bei der Postbank ist das ja zum Glück nicht der Fall.
     
  9. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Ab 1. April 2015 möchte die Postbank für Aufträge per Beleg 0,99 Euro je Auftrag


    Bei meiner Sparkasse 4€ pro Quartal Kontoführungsgebühren und 66€ für Mastercard Gold bis 2500€ Umsatz und darüber hinaus 33€
    (glaub einfache unabhängig KK kostet 24€ pro Jahr)
    Online Überweisungen etc. alles Kostenlos
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.132
    Zustimmungen:
    6.539
    Punkte für Erfolge:
    273
    Postbank langt wieder zu und führt nun auch online Konfoführungsgebühren ein.

    Lediglich wer in der Schule aufgepasst hat und sich deswegen keinen Billigjob nehmen musste, bleibt bei der Postbank davon verschont. Ab 3.000 Euro Gehaltseingang im Monat. :LOL: Kunden mit solchen Einkünften werden, verständlich, auch künftig nicht mit Gebühren belästigt.

    Postbank: Gratiskonten nur noch für Besserverdienende
     

Diese Seite empfehlen