1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

A/V-Receiver Wärmeentwicklung

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von 120577, 28. November 2009.

  1. 120577

    120577 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo

    Würde mir gernen einen neune AV-Receiver kaufen und diesen dann in ein geschlossenens Sideboard stellen. Ist das bei der Wärmeentwickulung möglich oder sollte man das lieber lassen. Habe auch schon über einen Lüfter nachgedacht der über USB sich einschaltet wenn man das Gerät einschaltet.

    Hier ein Foto von Einrichtungsbestellung. Es handelt sich um das Sideboard am rechten oberen Bild ganz rechts neben dem TV, das am Boden steht mit dem Glas in der Tür

    HARTMANN Möbelwerke GmbH -- Massivholzmöbel made in Germany

    An folgende Geräte hätte ich gedacht.
    Yamaha HiFi RX-V465
    Onkyo TX SR 507
    Yamaha RX-V365
    Pioneer X-919AH-K

    Danke für die Antworten



    Herbert
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: A/V-Receiver Wärmeentwicklung

    Ohne Lüfter der die Luft von aussen ansaugt und über ein weiteren Zugang wieder rauslässt würde ich das auf jedenfall lassen.
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: A/V-Receiver Wärmeentwicklung

    Wie Gorcon schon sagte....keine gute Idee ohne Luftzirkulation
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: A/V-Receiver Wärmeentwicklung

    Vllt. ein wenig späte Antwort aber besser als gar keine.

    Müsste eigentlich schon zu machen sein.

    Lüftungsgitter Alu
    Seitlich angebracht, 2 Stück.
    Eines oben - Lüftabfuhr
    Eines Unten - Lufteinlass

    Sollte es doch zu warm werden, könnte man ja noch über einen zusätzlichen Walzenlüfter nachdenken.
     
  5. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: A/V-Receiver Wärmeentwicklung

    Ebenfalls ist zu beachten wieviele Llautsprecher angeschlossen werden mit welcher Impedanz ?

    Und wird A und B gleichzeitig benutzt ?

    Aber Lüfter auf jedenfall verwenden!!!
     

Diese Seite empfehlen