1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

96 Hours - Taken 2

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von seagal1, 14. Oktober 2012.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Soeben aus dem Kino zurück.

    Die Erwartungen waren nach dem fulminanten ersten Teil hoch. Leider erreicht die Fortsetzung des Actioners nicht die Qualität des Vorgängers, so dass ich ein wenig enttäuscht bin. Es dauert eine erhebliche Zeit, ehe der Film actionlastig wird und diese Action - insbesondere die bekannten Nahkämpfe - sind so schnittlastig, dass einem der Spaß vergeht. Außerdem hinterlässt Liam Neeson hier den Eindruck einer Art Müdigkeit und Bryan Mills lässt auch die gewohnte kompromisslose Härte des ersten Teils vermissen. Vielleicht hätte ein anderer Regisseur mehr daraus machen können. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der auf DVD/BD angekündigte Unrated Director`s Cut den Film besser macht, obwohl ich diesen sichten werde. Schade drum. Bekommt der erste "96 Hours" von mir eine 9/10, reicht es für "Taken 2" nur für eine 6/10.

    Taken 2 - FILMSTARTS.de
     
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: 96 Hours - Taken 2


    Habe auch schon gelesen,daß er den Überraschungseffekt vom ersten Film nicht mehr inne hat und auch sonst dem Vorgänger nicht das Wasser reicht.Ich warte auf den DC auf Blu Ray.
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: 96 Hours - Taken 2

    Ich kann mich der Seagal1 Kritik fast 1:1 anschließen,der Überraschungsmoment von Teil 1 ist weg und die Fortsetzung, hat Züge eines beliebigen Actionfilms,wäre da nicht die Leinwandpräsenz eines Liam Neeson,der Film fängt ruhig an und entwickelt sich erst in Hälfte zwei zu einem leidlich spannenden Katz und Maus Spiel.

    Herausgekommen ist ein überraschungsarmer,aber immer noch knallharter Rachethriller mitsamt Familie Mills,der aber dem Vorgänger nicht das Wasser reicht.Und auch hier ist manchmal weniger mehr,man hätte es beim ersten Film belassen sollen.

    6,5/10 von mir für 96 Hours - Taken 2

    [​IMG]
     
  4. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    AW: 96 Hours - Taken 2

    Also Leute macht es dem Film nicht so schwer. Ist doch ganz klar, dass der nicht gleich (gut) wie der erste sein kann! Schon nur die Idee eine Fortsetzung der eigentlich abgeschlossenen Geschichte zu drehen ist recht gewagt. Und in Anbetracht dessen finde ich den Film wirklich nicht schlecht!!! Auch dass der Einstieg hier etwas länger dauert und man der Familie Zeit gibt sich "zu finden" ist nicht schlecht gelöst! Und dann gibt es doch sehr gute Verfolgungsjagden zu sehen und ich fand es auch oft recht spannend!

    Bis auf drei kleine Logikfehler finde ich den Film gelungen!
     

Diese Seite empfehlen