1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

77 Sunset Street und Kookie

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von manbock, 1. April 2004.

  1. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    Anzeige
    Da muß ich ja Premiere und der April-Freischaltung dankbar sein.

    Ich war immer der Meinung, Kookie war in der seinerzeitigen Serie nicht eine Hauptperson. Dieses wurde in meinem häuslichem Umfeld bestritten.

    Nun konnte ich, dank der Freischaltung Ps den Gegenbeweis antreten! Nostalgie lässt grüßen.

    Allein die Synchron-Simmme Hans Clarins verleihte dieser Person in D eine gewisse Popularität -> (Harry, hol mal schon das Auto).

    Ich rede nicht von den 60'er Folgen, da wurde Kookie mehr in die Handlung eingebunden.

    Danke Premiere

    Nebenbei: Seit der WM in Schweden 1958 bis heute schaute ich mit meinem Saba Schauinsland fern,- naja, bis 2003, danach wurde analog abgeschaltet.
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Ich kann mich auch noch an die Serie erinnern, ist schon ewig her, aber hieß sie nicht '77 Sunset Strip'?
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    <small>[ 01. April 2004, 23:40: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  3. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ P800:
    &gt; Ich kann mich auch noch an die Serie erinnern, ist schon ewig her, aber hieß sie nicht '77 Sunset Strip'?

    Schon klar;-) Die Serie, da fuhren die immer mit ihrem 57' Ford Thunderbold mal von links, dann wieder mal von rechts in die Szene - und immer musste dann Kookie das Auto in den Film-Hintergrund chauffieren. Später machte er ja dann Karriere.

    Efrem Zimberlist wurde dann ja für die jüngeren Zuschauer bekannt bei der Serie FBI.
     
  4. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ P800:
    &gt; Ich kann mich auch noch an die Serie erinnern, ist schon ewig her, aber hieß sie nicht '77 Sunset Strip'?


    Klar, türlich. Mein Fehler. Sorry

    <small>[ 02. April 2004, 00:18: Beitrag editiert von: manbock ]</small>
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Noch'n Schreibfehler, der Hauptdarsteller, der in 77 Sunset Strip die Rolle von Stuart Bailey spielte, schreibt sich Efrem Zimbalist jr.
    Ach, ja, nochwas, EZ jr. hat eine Tochter namens Stephanie. Na, klingelt da was?
    Quelle: www.imdb.com
    Gruß, Reinhold

    <small>[ 02. April 2004, 08:43: Beitrag editiert von: Reinhold Heeg ]</small>
     
  6. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    Kooki ( oder Cookie ? ) habe ich das letzte mal als Vertreter in einer Folge der Bundys gesehen breites_ .

    RR
     
  7. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    aber hat doch jedes Mal bei Bundy gesagt, er wär's nicht breites_ winken
     
  8. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @Michael

    nein, dass war der kleine Schwarze l&auml;c keine Ahnung wie der hiess oder wo der mitgespielt hat. Cooki war, glaube ich, der Vertreter für Häuser der immer seine Kämme verschenkt hat l&auml;c

    RR
     
  9. Frank_Drebin

    Frank_Drebin Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Dekumatland
    Yeah Laura Holt in Remington Steele breites_
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Kookie, weil der Rollenname Gerald Lloyd Kookson war. Darsteller war Edd Byrnes(bürgerlich Edward Byrne Breitenberger).
    Mahlzeit, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen