1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

75Ω Abschlusswiderstand notwendig? (an Einspeiseweiche Alcad MM 407)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von stephanehrhardt, 16. Mai 2017.

  1. stephanehrhardt

    stephanehrhardt Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich betreibe eine Mini Anlage mit einer Einspeiseweiche Alcad MM 407 (UKW + VHF + UHF).
    Momentan habe ich an der Einspeiseweiche für den UHF Bereich nur eine Antenne angeschlossen (Weiche hat zwei Eingänge zur Verfügung).

    Muss ich den zweiten UHF Eingang (UHF 2) mit einen 75Ω Abschlusswiderstand "zu" machen oder kann der "offen" bleiben?

    Gruß
    Stephan
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.347
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    Grundsätzlich sollte man jeden unbenutzten Anschluss gegen Einstrahlungen dicht machen.

    So lange wegen dem offenen UHF-Eingang keine Empfangsstörungen auftreten ist das kein Dogma. Aber speziell zu Weichen in geschirmten Metallgehäusen sollte man sich auch noch einen Abschlusswiderstand gönnen.
     
  3. tempel54

    tempel54 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Prüfe erst mal ohne... Wenn keine Störung, Echos, Geisterbilder vorhanden, lass es wie es ist.
    Nicht vergessen, die nicht benutzte F- Anschlüsse Wetter-bedingt abzudichten.
     

Diese Seite empfehlen