1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

7 satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SamoaTom, 30. Dezember 2008.

  1. SamoaTom

    SamoaTom Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo zusammen,

    ich möchte der kabelknechtschaft entgehen, und deswegen eine Satellitenanlage auf mein haus installieren.
    Wohnort München-Ost, Trudering
    Es müssten 6 satelliten angesteuert werden, die da wären:

    Hot Bird 13 Grad Ost
    Eutelsat W2 16 Grad Ost
    Astra 1F - 1L 19,2 Grad Ost
    Astra 1E, 3A 23,5 Grad Ost
    Astra 2A - 2D 28,2 Grad Ost
    Eurobird 28,5 Grad Ost

    Frequenzbereich müsste sein von 10000,00 bis 13000,00.

    Jetzt hab ich mich schon in zahlreiche Zeitschriften eingelesen, nur leider schreibt jede etwas anderes.


    Multifeed-Halterung


    Nun zu meinem Anliegen, welche Schüssel und welche größe würdet ihr empfehlen, welche LNB`s und welche Kabel.
    Zur Verfügung habe ich 1200,00 €.

    Euch allen die das Thema lesen und mir helfen könnten, einen guten Rutsch und noch viel Spaß und Freude am Fernsehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2009
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 7 satelliten

    wen Du einen Motor möchtest ist von auszugehen das nur ein Empfänger angeschlossen werden soll.
    Ich würde sagen Schüssel nicht unter 1,25 m.
    Multifeed macht sich bei geringem Abstand etwas schwierig. Aber auch da gibt es Lösungen mittels Alps Raketen LNB.
    Auch dabei muss die Schüssel sehr groß sein. ebenfalls 1,25 Meter.
     
  3. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
  4. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 7 satelliten

    Nun, wenn die Konstellation so steht, würde ich empfehlen:
    Antenne 1: T55 für 13° .. 23,5°
    Antenne 2: Gib 120cm 28,2° Fokus(28,5° fällt dabei mit ab) und 26° schielend

    Keinen Motor wegen Mehrteilnehmerempfang.

    Gute Quatro LNBs kenne ich von MTI, Chess, Edision.
    Hochwertiges Koaxkabel von Kathrein LCD 111.

    Andreas
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  6. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: 7 satelliten

    Hallo,

    Mit 26° Ost habe ich keine persönliche Erfahrung, ich dachte es währe möglich.

    Gruß.

    Horst.
     
  7. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: 7 satelliten

    Ist die T55 für 16° Ost mit Schlechtwetterreserve nicht ein bisschen zu klein?
     
  8. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 7 satelliten

    gute Frage: wenn ich mir das so an meiner T90 ansehe, habe ich auch nicht die unendlichen Schlechtwetterreserven!
    Ich gebe Dir Recht: bei 24/7 Empfang würde ich für 16° etwas anderes wählen. Manch einem genügt aber auch die Digidish 45 für den Astra1 Empfang.
    Es ist letztlich eine Frage der Kompromißbereitschaft, der Aufstellmöglichkeiten...
    Eine T90 wollte ich für diese 4 benachbarten Satelliten nicht empfehlen und die Eigenschaften der T85 sind wohl auch nicht besser als die der T55.

    Andreas
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 7 satelliten

    Arabsat hat sich (scheinbar auf Druck der TV Sender) von dem bisherigen Konzept verabschiedet, die Satelliten auf der Position 26° Ost mit einem Richtung Europa erweiterten Beam auszustatten.

    Erstes Ergebnis davon ist BADR-6, der in Deutschland nur mit immensem Aufwand empfangbar ist. In München müssten es vermutlich mindestens 2 Meter Blech sein, um einen halbwegs stabilen Empfang zu gewährleisten.

    Selbiges gilt auch für BADR-5, der in Kürze starten wird, um zusätzliche Kapazitäten auf 26° Ost bereit zu stellen.

    Und Eurobird 2, der im Prinziep auch zu 26° Ost dazu zu zählen ist, wird unter 150cm wohl auch keine sonderliche Freude bereiten.

    Sofern man sich für 26° Ost nicht extra eine riesige Antenne in den Garten stellen will, bliebe somit nur noch BADR-4 übrig, den man schon mit rund 80cm empfangen kann.

    Ob auf BADR-4 in Zukunft allerdings noch interessante Sender übertragen werden, ist im Moment sehr fraglich.

    Deshalb würde ich nach derzeitigem Stand eher auf 7° West setzen, wo man mit 120cm schon mehr arabische Sender empfangen kann, als auf 26° Ost insgesamt aufgeschaltet sind.
    Relativ kritisch sind eigentlich nur die horizontalen Transponder von Atlantic Bird 4, die vermutlich noch etwas mehr Blech benötigen würden.

    Gruß Indymal
     
  10. SamoaTom

    SamoaTom Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 7 satelliten

    danke für die tipps, bin jetzt schon a bisserl weiter. vielen, vielen dank. eine frage: ist es möglich mit einer 150 cm schüssel und einer multifeedschiene, -halterung die obengenannten satelliten mit 3 LNB`s zu empfangen?
     

Diese Seite empfehlen