1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

64cm Triax - Was empfangbar ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von r123, 1. Januar 2006.

  1. r123

    r123 Guest

    Anzeige
    Kann ich mit einer 64cm Triax Sat-Antenne die meisten Sender von Astra 19°, Hotbird 13° und Astra 28° (das 2D nicht gehen wird, ist klar) in Frankfurt/Main empfangen oder dürfte ich bei vielen Sendern Probleme kriegen?
    Wie sieht es mit den Feeds auf 12, 5 ° aus? Die senden doch recht stark; dürfte ich die empfangen können?

    Kann man tatsächlich mit einer 64 cm Triax einen einigermaßen guten 19°/13° Multifeedempfang haben, siehe: http://www.xmediasat.com/cgi-bin/shop.dll/getartikeldetail?SatzNr=79&UserID=874615196 , ?
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 64cm Triax - Was empfangbar ?

    Hallo, raul1,
    für den Empfang von Astra und Hotbird ist ein Schüsseldurchmesser von 80 cm emfohlen, besonders bei festeingestellten Multifeedhaltern, aber wenn Du die Triax willst und auf Astra 2D Wert legst, nimm doch die TD 88 mit einer entsprechenden Multifeedschiene, diese Antenne ist speziell auf Multifeedempfang ausgelegt.
    Gruß, Grognard
     
  3. r123

    r123 Guest

    AW: 64cm Triax - Was empfangbar ?

    Natürlich würde ich liebend gerne eine 88er kaufen, aber leider kann ich nichts größeres als eine 64er Antenne aufstellen.
    Also, Multifeed (19°, 13°) ist aber nicht zu empfehlen? Sollte dann doch lieber nach Bedarf die Antenne drehen?!
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 64cm Triax - Was empfangbar ?

    Hallo, raul1,
    ich habe nicht gesagt, das es mit der 64 er Antenne nicht geht, es wird aber bei dieser Konstellation immer eine 80 er empfohlen, Diseq-Motoren für die Antenne gibt es schon ab ca. 25€, der halter liegt bei 13€, wenn Dein Händler den zurücknimmt, kannst Du es ja mal zuerst so probieren, aber mit Motor kannst Du natürlich auch Astra 2D mit 60 cm Blech in Frankfurt bekommen, Du sparts ja am lnb, dennda brauchst Du nur ein Universal Single-lnb, bei so einen Aufbau steuerst Du die Satelliten ja genau an.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Januar 2006
  5. r123

    r123 Guest

    AW: 64cm Triax - Was empfangbar ?

    Ja, ich werde mir dann lieber gleich einen Motor kaufen bzw. eben erstmal per Hand drehen, da ich mir andernfalls eben noch ein zweites LNB, die Halterung und einen Diseqc-Schalter kaufen müßte.

    Vielen Dank für Deine Antworten, Grognard; hast mir sehr geholfen.
     

Diese Seite empfehlen