1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

61.5°W in Deutschland empfangbar?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von drmasc, 6. August 2007.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ist die Position 61.5 W von Deutschland aus empfangbar und wenn ja, mit welchen Schüsselgrößen muss ich da rechnen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: 61.5°W in Deutschland empfangbar?

    der ist für die usa
     
  3. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    AW: 61.5°W in Deutschland empfangbar?

    Das war mir auch schon klar. Aber es geht um die Frage, ob der bei uns noch empfangbar ist, oder ob er bei uns schon hinter Horizont liegt.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 61.5°W in Deutschland empfangbar?

    Die Erde ist eine Kugel.
    Alles klar.
     
  5. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Markgräflerland
    AW: 61.5°W in Deutschland empfangbar?

    Jetzt seid mal ned so. 61.5E ist noch knapp über dem Horizont. Im Südwesten Deutschlands 4-5 Grad Elevation, im Nordosten streift er gerade noch so die Erdoberfläche (wo dann die Atmosphäre auch schon sehr dämpfend wirkt). Ja, und dann gibt es natürlich das Problem des Footprints. Der ist auf Nordamerika gerichtet.

    Schau mal hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/archive/index.php?t-59145.html

    Da wird über denselben Sat diskutiert. Vielleicht klappt ja was mit einer 20m Schüssel beim Empfang einer "Nebenkeule", noch hat es keiner probiert. :cool:
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: 61.5°W in Deutschland empfangbar?

    Das klappt sogar mit 70 cm in Deutschland:cool:. Dummerweise läuft bis jetzt noch nichts auf dem Europa-Beam des Satelliten. Kurz nach Inbetriebnahme des Orbiters im Herbst 2004 gab es dort auf dem Europa-Beam kurzzeitig Aktivität.

    [​IMG]
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 61.5°W in Deutschland empfangbar?

    Das liegt aber auch am Standort.
    Bei mir ist da nichts drin so weit Westlich.
     
  8. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    AW: 61.5°W in Deutschland empfangbar?

    Aber erst klug******en, aber dann selber doch keine Ahnung haben. Woher soll ich denn wissen, ob es funktioniert, deswegen frage ich ja.
     
  9. flori1406

    flori1406 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    781
    Technisches Equipment:
    Smart MX 40
    No Name Antenne 70 cm Diseqc H-H Motor SG-2100
    Drehbereich 42ost bis 34,5west
    AW: 61.5°W in Deutschland empfangbar?

    falsch um das komplette ku band zu empfangen braucht man eine 75 cm sat schüssel.
     

Diese Seite empfehlen