1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5G Broadcast: Start am 24.09.2020 bei den österreichischen Medientagen

Dieses Thema im Forum "Streaming: Apple TV+, Pluto TV, Zattoo und weitere" wurde erstellt von Murgl, 25. August 2020.

Schlagworte:
  1. Murgl

    Murgl Gold Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2020
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Gerade bekam ich per Mail die Ankündigung zu den Medientagen in Wien.

    Früher war es eine Einladung doch wegen Covid19 ist es heuer ein bisschen anders
    Na schauen wir uns ein wenig das Programm an und siehe da:
    Programm

    Zweiter Tag, 16:20 Uhr, Kick off in die Zukunft: 5G Broadcast am Start
    Gleich danach 16:30 Uhr Fragerunde zu Kick off in die Zukunft: 5G Broadcast am Start
    mit allem was Rang und Namen hat im österreichischen TV.
    Also Alexander Wrabetz - ORF Generaldirektor,
    Harald Maier - Kaufmännischer Leiter ServusTV,
    Corinna Drumm - Geschäftsführerin Verband Österreichischer Privatsender (VÖP) (also RTL Österreich, P7S1P4 Gruppe),
    Oliver Stribl - Geschäftsführer der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH
    Michael Wagenhofer - Kaufmännischer Geschäftsführer, Sprecher der Geschäftsführung ORS.

    Also nicht nur Video-Content over 5G-Broadcast sondern wirklich TV-Sender über 5G-Broadcast. Und mit den Bandbreiten die 5G bietet von HD, FullHD, 4k und wahrscheinlich 8k (und hoffentlich ohne SD).

    Wird also Österreich in Europa das was Südkorea für die Welt ist. Denn wenn etwas zuerst getestet wird dann ist es in Südkorea und geht dann in die Welt.

    Jetzt stellt sich die Frage was Magenta und Erwerb Fußball EM 2024 und immensen Boost für 5G gemeint hat.

    Und es stellt sich die Frage nach 5G-Broadcast Endgeräten.



    P.S.: falls hier falsch dann bitte durch Admin/Mod in den richtigen Bereich schieben
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2020
  2. Murgl

    Murgl Gold Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2020
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    Qu: medientage.at

    Also ich bin zu 100% im Livestream dabei
     
  3. Murgl

    Murgl Gold Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2020
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also diese Seite schaut auch sehr interessant aus
    https://www.5g-mag.com/
    Michael Wagenhofer von der ORS ist seit Oktober 2019 Mitglied der Lenkungsgruppe der 5G Media Action Group mit Sitz in Genf
     
  4. Murgl

    Murgl Gold Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2020
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    Na da schau her, es gab also vor dem Testbetrieb in Wien schon einen Testbetrieb in Bayern und der WDR ist mit Vodaphone gerade am testen was das Theam 5G-Broadcast angeht
    Fernsehen auf dem Handy: Mit 5G Broadcast könnte es kommen

    Interessant ist ja dieser Bereich des Berichts
     
  5. plueschkater

    plueschkater Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    626
    Punkte für Erfolge:
    123
    Weiß jemand, ob es in Österreich auch eine Regelung gibt, wie lange die Frequenzen für DVB-T2 zur Verfügung stehen müssen?
     
  6. Murgl

    Murgl Gold Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2020
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    tja, wenn in DE schon nur bis 2030 dann wird das in der Alpenrepublik nicht viel anders sein.

    Aber die ORS oder die RTR sind da immer gute Ansprechstellen wenn es um solche Themen geht
     
  7. Murgl

    Murgl Gold Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2020
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    na bitte, laut einem PDF des österreichischen Parlament
    Seite 56 von Quelle https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/III/III_00417/imfname_655326.pdf

    Jetzt wird mir auch klar warum man in Österreich so Gas gibt und so schnell ist
     
    plueschkater gefällt das.