1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Teufelchenu, 2. Januar 2010.

  1. Teufelchenu

    Teufelchenu Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    5er-Paket Premiere von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    Zum 01.01.08 hatte ich ein 5-er Paket für 35 Euro und zwei Jahre Laufzeit abgeschlossen.

    Anfang November hatte ich per Email nachgefragt, ob sich die Konditionen ab dem 01.01.10 ändern werden, damit ich ggf. noch rechtzeitig kündigen konnte. Als Antwort bekam ich den Hinweis, dass man mich rechtzeitig informieren würde, falls es bei meinem Vertrag Veränderungen gibt. Danach habe ich von Sky nichts mehr gehört und bin also davon ausgegangen, dass mein 5-er Paket ganz normal weiterläuft.

    Heute Vormittag bin ich dann mal in mein Kundenkonto bei Sky rein und habe gesehen, dass mir nun für das 5-er Paket 40 Euro abgebucht wird. Auf meine Beschwerde, warum man mich darüber nicht informiert habe und bis wann ich nun aufgrund der Preiserhöhung ein außerordentliches Kündigungsrecht habe bekam ich innerhalb von wenigen Stunden folgende Antwort:

    "Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass aus dem von Ihnen angeführten Grund keiner Ausserordentlichen Kündigung entsprochen werden kann. Die Preisänderung, welche Sie mounieren, ist nicht Folge einer Umstellung Ihres Vertrages in Sky, sondern eine natürliche Folge der Vertragsfortsetzung unter Premiere, welcher Sie bei Vertragsabschluss mit Akzeptanz der AGBs zugestimmt haben.

    Innerhalb der Jahre 2008 und 2009 wurde Ihnen ein Rabatt in Höhe von 5,00 Euro auf den Abopreis gewährt, da Sie bereit waren sich für 24 Monat in ein Vertragsverhältnis zu binden. Der Vertrag wurde nun in Ermangelung einer fristgerechten Kündigung für ein weiteres Jahr beziehungsweise 12 Monate verlängert, allerdings ohne den 24-Monate-Bonus. Daher die Preissteigerung."


    Im meinen Ursprungsvertrag finde ich hierzu keinen separaten Hinweis. Ist diese Preiserhöhung von Sky gerechtfertigt oder kann ich dagegen irgendwie vorgehen?

    Hat jemand eine ähnliche "Verlängerung mit Preiserhöhung" erhalten und kann mir Tipps zur weiteren Vorgehensweise geben?

    Mein Ziel ist eher die Verlängerung zu 35 Euro und nicht die Kündigung des Vertrages.

    Vielen Dank für eure Mithilfe! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2010
  2. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    Hallo Teufelchenu,

    ich fürchte das sieht schlecht für dich aus:

    In deinem Fall handelt es sich nicht um die vom BGH gekippte "Negativ-Option" die den Vertrag zu den "aktuell gültigen Standard-Konditionen"
    fortlaufen lässt.

    Bei deinem Vertrag war von Anfang an klar, dass nach Ablauf der 24 Monate der Vertrag um 12 Monate verlängert würde und der Rabatt i.H.v. 5,- € wegfallen würde, dass war keine überraschende oder benachteiligende Klausel.

    Aus der Nummer kommst du leider nicht raus :(
     
  3. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    Die Sky bzw. Premiere-AGB waren noch nie sonderlich gerichtsfest. Aber wenn SkyD sich auf diese Premiere-AGB beruft oder sich drauf beruft, daß Zweijahres-Abos damals fünf Euro billiger im Monat waren als Einjahres-Abos, dann wirst Du erstmal nichts machen kann. Die einzige Möglichkeit, die ich sehe wäre zunächst eine formlose Beschwerde an die Geschäftsleitung.


    Sky Deutschland
    An die Geschäftsleitung
    Herrn Williams / Herrn Sullivan
    Medienallee 4

    85774 Unterföhring


    Und wenn das nicht geht, bleibt nur der Gang zum Rechtsanwalt.
     
  4. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    Wie gesagt, in dem Fall wenig Aussicht auf Erfolg, weil Sky/Premiere in dem Fall wirklich Safe ist.
     
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.943
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    ja und auch völlig rechtens handelt, da 12 Monatsverträge eben teurer waren.
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.916
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    früher konnte man dann noch einen 24 Monatsvertrag daraus machen, das geht jetzt aber nimmer, da es ja nur noch Sky Verträge gibt.

    und ein 5er Paket von Sky gab es nie. Bitte die Überschrift ändern !!!
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.916
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    interessant ist aber, dass Sky den Vertrag nicht gekündigt hat. Wohl sind denen dadurch viele Kunden verloren gegangen
     
  8. macmarkus

    macmarkus Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    warum?
    premieres 5er paket wurde von sky verlängert ... stimmt doch alles. :)
     
  9. macmarkus

    macmarkus Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    da sollte sky noch nachbessern ... ;)
     
  10. wolfgang1895

    wolfgang1895 Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW784 + WD MyBook AVTV 2GB
    Humax iCord HD 500 GB
    Sky SHD2 Pace TDS865NSDX
    Panasonic DMP-BD65
    AW: 5er-Paket von SKY verlängert - mit Preiserhöhung von 5 Euro

    Hier handelt Sky völlig rechtens, hier wird auch eine mögliche Beschwerde an die Geschäftsleitung von Sky nicht viel bringen. Bleibt Dir nur, zum 31.12.10 zu kündigen oder den Preis zu akzeptieren.
     

Diese Seite empfehlen