1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

580er tvtv-epg sofware

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von macc124, 11. Januar 2006.

  1. macc124

    macc124 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo habe mir seit ein paar tagen nen 580er gekauft,
    und suche verzweifelt die software für tvtv-epg, auf
    der karthrein homepage finde ich nichts, kann mir jemand
    sagen wo ich´s finde.
    gruss macc124 :confused:
     
  2. Quizfrage

    Quizfrage Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: 580er tvtv-epg sofware

    Dazu ist in diesem Forum schon sehr viel geschrieben worden.
    neuester Firmwarestand also 2.05 oder min. 2.03 oder so.
    Sendersuchlauf machen. ca. 1/2 bis 3/4 h.
    auf Standby schalten. tvtv in Anzeige ca. 1/2 h. warten bis Uhrzeit kommt.
    einschalten dann ca. 15 sec warten. Dann muß alles da sein.
     
  3. digital-Sigi

    digital-Sigi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    33
  4. TCMS

    TCMS Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: 580er tvtv-epg sofware

    Hallo
    Ich mache seit der Aktualisierung auf 2.05 die Feststellung, dass nach Abschaltung entweder TVTV erscheint und ich nach einer gewissen Zeit vollends ganz abschalten kann. Manchmal erscheint im Display eine Zahl, wobei die rechte Zahl immer "kreiselt". Ein abschalten ist jetzt nicht möglich. Nach längerer Zeit schaltet sich dann der Receiver aus. Weiß jemand warum es hier die 2 Varianten gibt? und wo der Unterschied liegt?

    Gruß
     
  5. Schep

    Schep Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    AW: 580er tvtv-epg sofware

    Hi,
    das habe ich auch festgestellt, und das ist auch hier im Forum beschrieben. Wenn man den Receiver in Ruhe läßt, macht er das bis 100, dann ist er wohl fertig. Und dann sind auch bei mir die EPG-Daten für eine Woche da.
     
  6. cali

    cali Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    32
    AW: 580er tvtv-epg sofware

    @TCMS

    > Manchmal erscheint im Display eine Zahl, wobei die rechte Zahl immer "kreiselt". Ein abschalten ist jetzt nicht möglich.

    Geht doch:winken:

    Erste Möglichkeit:
    Entweder nochmal auf die Standbytaste, dann wird das Update abgebrochen und er geht in Standby.

    Zweite Möglichkeit:
    Ausschalter am Gerät betätigen.:D
     
  7. baron737

    baron737 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: 580er tvtv-epg sofware

    Hallo, es sollte eigentlich nur die zweite Variante geben. Die Erste ( Receiver
    schaltet nach TVTV nicht ! selbständig ab) ist ein BUG.

    Dieser kann aber nach der Antwort der Hotline ´nicht nachvollzogen´ werden.
    Die Empfehlung war ein Werksreset. (... glaube aber nicht, dass das was hilft - ich probiers heut mal)

    Gruss Jürgen
     
  8. macc124

    macc124 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: 580er tvtv-epg sofware

    danke für die antworten habe mir die aktuelle
    firmware 2.05 aufgespielt und jetzt geht auch
    tvtv-epg, .....sehr zufrieden.
    andere frage: in infomenue steht unten links ( 1/ 1) oder
    (1/?) was bedeutet diese angabe, kanns in der anleitung
    nicht finden....
    gruss macc124
     
  9. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    AW: 580er tvtv-epg sofware

    Hallo macc124,

    dabei handelt es sich um die Anzahl der vorhandenen Tonspuren.
    Diese werden für verschiedene Sprachen bzw. für Dolby Digital genutzt.

    Drück im Normalbetrieb mal die gelbe Taste.
    Es erscheint ein Auswahlmenü für die Tonspuren.

    mfG

    newsreader
     

Diese Seite empfehlen