1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hatte Ende letzten Jahres rund 568 000 Pay-TV-Abonnenten unter Vertrag. Nach Unternehmensangaben bedeutet dies eine Steigerung um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    Wenn man die Zweitgeräte-Nutzung einrechnet, wird der Anteil des Analog-TV noch um einiges höher sein - von daher ist diese Pressemeldung etwas missverständlich formuliert. Das wird für manche der Digital-TV-Nutzer noch eine kleine Überraschung geben. Interessant auch, dass der Anteil an Kabel-Kunden für Analog-TV gesunken ist, aber die Einnahmen daraus gestiegen sind.

    ArenaSat hat statt 335.000 Kunden nun ca. 191.000 Kunden. Wie das sich entwickelt, auch im Hinblick auf die Verfügbarkeit oder Nicht-Verfügbarkeit der Fußball-Bundesliga ab August, wird man noch sehen. Jedenfalls hat ArenaSat Gewinn gemacht, wobei man mal genauer schauen müsste, was davon Einmal-Einnahmen sind und wie das Ergebnis auf Dauer ist, ggf. auch ohne die Bundesliga.
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    Das hier sind ja Zahlen die sich nur auf Unity-Kabel beziehen. Die Kunden der Tochterfirma arena-Sat sind in diesen Zahlen nicht enthalten.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.412
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    arenaSAT hat in 2008 einen operativen Gewinn von 41,3 Mio. € erwirtschaftet. Rechnet man die Premiere-Umsätze heraus, verbleibt ein operativer Gewinn von 11 Mio. €.

    Den Unitymedia Konzern-Jaheresbericht 2008 gibt auf es www.unitymedia.de in der Rubrik "Investor Relations"
     
  5. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    Richtig, die haben mit den im Artikel erwähnten 568 000 nichts zu tun. Das war sozusagen off-topic gemeint.

    Das mit den 41,3 Mio Gewinn hab ich auch gelesen, aber da setzen sich die Einnahmen weitestgehend aus Total Subscription Revenue (74,1 Mio), Premiere share revenue (102,6 Mio) und Sublicense Revenue (172,8 Mio) zusammen. Wie kommt man da auf einen operativen Gewinn von 11 Mio, Premiere herausgerechnet?

    Interessant ist auch, dass trotz gesunkener Anzahl Basis-Kabelkunden die Einnahmen daraus um ca. 18 Mio. gestiegen sind. Es rechnet sich also auch mit der Möglichkeit, dass Kunden mehrere Empfangsgeräte in der Wohnung ohne Mehrkosten nutzen können...
     
  6. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    Ab 1.9. wieder einer weniger :winken: telekom hat den Begriff "HDTV" zumindest schon mal gehört...
     
  7. Bullsman

    Bullsman Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    Am 24.03 gibt es neue Digital sender bei unity gucken was so kommt Arte HD?Eurosport HD?die Schalten ihren Analogen Info Sender Ab und da gibt es seit Kurzen ein Info band das auf den wegfall zu gunsten von Digitalen sendern hin weißt:D
     
  8. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    @ Bullsman

    Es ist noch gar nicht sicher, ob neue Sender eingespeist werden. Man kann es vermuten, sicher ist aber nichts.

    Selbst unser UM Spezi mischobo weiß noch nichts, was geplant ist und das soll schon was heißen. ;)
     
  9. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    ich tipp ( wenn wirklich was neues kommen sollte ) auf Shoppingkanäle oder ne handvoll asiatischer Kanäle die zu Wucherpreisen hinzugebucht werden können :winken:

    der 24. is ja schon in 10 Tagen , wenn da wirklich was tolles geplant ist, wäre schon was durchgesickert und man hätte die Werbetrommel gerührt

    so riecht es nur nach Rohrkrepierern
     
  10. Bullsman

    Bullsman Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 568 000 Kunden sehen Pay-TV bei Unitymedia

    Wie gesagt Analog Infokanal da seht wegen digal ausbau wegfall dieses senders
     

Diese Seite empfehlen