1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5400 - Programmsuchlauf mißlungen (Abstimmungsfehler)?????

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von MisterGump, 19. Januar 2002.

  1. MisterGump

    MisterGump Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Bin schon am verzweifeln!

    Hier eine genauere Erklärung meines Problems:

    Ich habe eine Schüssel für den Empfang von Astra und Hotbird. Mit der D-Box 1 empfange ich alle Sender. Mit dieser gibt es keinerlei Empfangsprobleme. so daß es an der Ausrichtung der Schüssel nicht liegen kann. Für die LNB´s wird ein DiSEqC Relais 2/1 verwendet. Mit der Humax empfange ich nichts. Nach dem Einschalten ist "Kein oder schlechtes Signal" zu lesen. Nach Starten des Suchlaufs erscheint nach kurzer Zeit: Programmsuchlauf mißlungen (Abstimmungsfehler)
    Ich verwende ein 21poliges Scartkabel. Mit demselben Kabel habe ich auch die D-Box 1 angeschlossen.


    Die Antenneneinstellungen im Humax sehen wie folgt aus:

    Alternative Antenne: 1
    Satellitenname: Astra1
    LNB Frequenz: universal
    22kHz Puls: fehlt
    0/12 Volt Schalter: fehlt
    DiSEqC-Eingang: DiSEqC A

    Alternative Antenne: 2
    Satellitenname: Hotbird
    LNB Frequenz: universal
    22kHz Puls: fehlt
    0/12 Volt Schalter: fehlt
    DiSEqC-Eingang: DiSEqC B


    Aktuelle Settings sind eingespielt.


    Daten zum Humax:
    ----------------

    Loader: H 2.08
    H/W Version: OAK I&II 2.1
    S/W Version: HIC 1.03.06+
    Gerätetreiberversion: DIC 1.03.06+
    +CAM PH3.2
    Signalstärke: 47%
    Signalqualität: 0%
     
  2. redbaron

    redbaron Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    nürnberg
    Ich hab genau das gleiche Problem, bei genau den gleichen Voraussetzungen. Was kann ich tun? Das nervt gewaltig. Ich hab sogar die gleiche Prozentzahl bei Signalstärke. Komisch oder?
    Wie bekomme ich ein Bild? Bitte helft!!
     
  3. smarti

    smarti Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    HI.............
    Überprüfe mal deine Anschlüsse,besonders am DiSEq-Umschalter.
    Bei mir ist das selbe Problem aufgetaucht und nach überprüfung ging alles wieder.
    Weiterhin viel Spass
     

Diese Seite empfehlen