1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Februar 2011.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.340
    Zustimmungen:
    8.609
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Anzeige
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

    Genau so ist es, wenn ich nur daran denke was ich zum Teil für einen Unsinn höre. Eine gängige These hier in der Gegend ist, dass man für Digitalfernsehen keine Satellitenschüssel braucht, das gibt es auch mit kleiner Antenne, und sogar mit viel besserer Qualität.
    Dann kauft man zu seinem 5 Jahre alten 32" HD-Ready Billig-LCD noch einen Baumarkt DVB-T Receiver, verbindet den per Scart Kabel, und hat automatisch das beste Bild was es gibt, und die neueste Technik, und das sogar mit digital! :eek:
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

    Das ist nicht bei allen TVs schlecht und bei dem typischen Deutschen der 4 m von seinem 32 Zoll Gerät entfernt sitzt macht sich das nciht bemerkbar
    Die Mehrheit schaut TV aber über Kabel (zwangsweise) und sieht einfach nicht ein das für privates SD TV monatlich nochmal Geld bezahlt werden soll, mich würde die komplette Digitalumstellung 20 Euro monatlich ZUSÄTZLICH kosten , nur für die Privaten digital in SD !
     
  3. norm

    norm Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

    Hallo
    ist für mich kein Wunder - habe selber probiert meinen Eltern & Großeltern die "Vorzüge" des digitalen Kabelfernsehens zu erklären. Ich kam garn nicht darüber hinaus Ihnen zu erklären das sie einen Kabelreceiver mit Smartcard bräuchten, welche monatlich Geld kosten würde - als antwort bekam ich: Wieso wir bezahlen doch schon GEZ und Kabelgebühr!:winken:
    Also schauen sie so weiter fern wie sie es seit >30 Jahren gewohnt sind.

    Gruß Norm

    PS: Schade, ich kam leider gar nicht dazu ihnen die "Vorzüge" der neuen CI+ Schnittstelle zu erklären! :winken:
     
  4. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

    Bei den meisten ist das einfach pures Desinteresse es läuft doch wieso soll ich auf mal mein LNB wechseln?
    Also nur aus meiner Verwantschaft weiß ich 2 Partein die noch analog SAT TV gucken und dabei einen modernen LCD TV haben.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

    Vielleicht erklärst mir mal die Vorteile:rolleyes:Das solltest du mit einem kurzen Satz hinbekommen;)
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern



    War das mit den Vorzügen bei CI+ jetzt ironisch gemeint, daß solltest du dann etwas deutlicher machen denn es paßt überhaupt nicht zu deinem restlichen Posting ?
     
  7. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern


    Wieso, du kannst doch trotzdem HD schauen. Das digitale Signal liegt im Kabel doch an und für die ÖRs brauchts du keine Karte.

    Mache ich hin und wieder auch mal, wenn ich meine beiden Karten im Receiver zum aufnehmen brauche.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.698
    Zustimmungen:
    7.900
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

    Tja, die einzigste wirksame Maßnahme wäre es, während der Tagesschau um 20Uhr ein Laufband über den analogen Sattransponder auszustrahlen, wo in dicken Lettern auf die Abschaltung aufmerksam gemacht wird. Nur so bringt man die Nachricht an den Mann/die Frau.
    Ein paar Prospekte auf Insidermessen zu verteilen, hilft nix.

    Ich hab es schon mal geschrieben, in den USA haben die Sender vor der Abschaltung sogar zeitweise das analoge Signal minutenweise abgeschaltet, um den Leuten zu demonstrieren - wenn ihr nicht handelt, dann grieselt es bald ständig.

    Und es stimmt, die vielen Verteilsysteme und Kopfstationen sind natürlich ein Problem, denn da ist die Aufrüstung teilweise richtig teuer. Und Investitionen scheut man natürlich bei der Wohnungswirtschaft.
    Aber auch viele Einzelhaushalte schauen noch analog, weil einfach keine Notwendigkeit bestand, umzurüsten.
     
  9. aseidel

    aseidel DF-Abonnent der 1. Stunde

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.673
    Zustimmungen:
    386
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus, Telekom MR601, AVM FRITZ!Box 7590, Microsoft Xbox One, Apple TV 4K, LG 43UH620V
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

    In vielen Gartenanlagen sieht man Schüsseln an den Häuschen. Viele schauen dort auch noch analog.
     
  10. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 52 Prozent der Deutschen sehen nach wie vor analog fern

    nur für die Privaten 20 Taler jeden Monat wäre mir zuviel , wie schaut es aus wenn du Sky haben möchtest , muss du dann auch die 20 Taler bezahlen plus Sky und wie schaut es mit den ÖR Programmen aus - kosten die digital auch was ? Ich frage nur aus Interesse habe Sat und wohne in BaWÜ - da kenne ich das schon mal gar nicht