1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lizzie, 30. November 2008.

  1. lizzie

    lizzie Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    Sind die Quad-Kabel für 50m wirklich geeignet?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    Ich dachte eigendlich eher an die 2 Meter vom LNB bis unters Dach ;)

    Aber wenn du willst, ein Quad-Kabel was vier 7mm Antennkabel beinhaltet ist auch nicht prinzipiell schlechter als einzelne 7mm Kabel. Nur um einiges teurer ;)

    cu
    usul
     
  3. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    Bei LNbs kann ich nur sagen hole dir Sharp, ich hatte vor kurzem Probleme auf Hispasat mit dem Transponder von Multikanal, der kommt relativ dünn, habe Inverto, Maximum und Sharp gestestet, das Sharp-LNB war beim Pegel der klare Gewinner und brachte auch 2-3% mehr an Quali, deshalb kann ich es sehr empfehlen!:)
     
  4. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    Oder MTI high gain LNBs, da kommt ganz schön was raus. Damit sind die 50m sicher kein Problem.

    Gruss Grautvornix
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.948
    Zustimmungen:
    562
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    Ups, usul.... das mit den 2 Kabeln hatte ich wirklich falsch verstanden !! Er benötigt auf jeden Fall 2 Stk. !!

    Und der letzte Tip hier mit den MTI High Line LNBs ist auch gut, da habe ich mal gelesen das jemand damit über 100m Kabelweg überbrückt hat !
     
  6. lizzie

    lizzie Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    OK, dann fasse ich Eure Vorschläge noch einmal zusammen.

    - 50 Meter Quattro Kabel ist OK.
    - Ich kaufe zwei Twin-LNB (z.B. MTI High Line), die ich über Multifeed an die Schüssel montiere. Passt so eine Multifeedschiene auf die Schüssel? Es soll bitte nicht zu kompliziert werden. Ich will einfach nur Hotbird und Astra 19,2 für zwei Empfänger empfangen.
    - Dann kommen aus den zwei Twin-LNBs vier Kabel heraus. Die vier Kabel bündele ich über einen Disecq 2/1 Schalter, richtig?
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.948
    Zustimmungen:
    562
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    Warum 50m "Quattro-Kabel" ?

    Du benötigst 2x Twin-LNB, dann direkt dahinter 2x DiSEqC-Schalter 2in1 um aus den 4 Kabeln (2x Twin-LNB = 4 Ausgänge) nur noch 2 zu machen. Und DANN die Ausgänge der DiSEqC- Schalter, also nur noch 2 Kabel, nach innen führen !
     
  8. satfreak1710

    satfreak1710 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    hab mal schnell ne zeichnung gemacht . (sry dafür das es halt nicht so gut aussieht aber bin mit dem EEEpc drin und das ist etwas schwieriger damit...naja)

    [​IMG]

    also ich hoffe das dadurch nun einigermaßen klar wird :D Hoffe das war was ihr meintet
     
  9. lizzie

    lizzie Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    Danke für die Grafik.

    Wäre eigentlich eine Multytenne ggf. eine Alternative ? (Achtung Kabellänge)
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 50m Antennenkabel mit Monoblock Twin ?

    Was willst du denn jetzt mit so einer Mini-Antenne? Nimm lieber was richtiges.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen