1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

50cm Flachantenne jetzt auf Balkongeländer. Zulässig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mickey_yy, 19. Dezember 2003.

  1. Mickey_yy

    Mickey_yy Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Ich ärgere mich wirklich blau und grün. Im Sommer wurden die Balkone hier vom Vermieter (Wohngesellschaft) renoviert und da ich im 4. Stock ganz oben wohne, auch gleich neu Dächer über den Balkonen installiert. Diese sind nun etwas länger und aus Metall.

    Folge: Die 50cm Flachantenne von Kathrein, die vorher noch funktionierte, bekommt jetzt wohl aufgrund des neuen Daches keinen Empfang mehr. Die Antenne war für niemanden sichtbar 'im Balkon' hinten an der Wand befestigt (an einer Weiterführung des Balkongeländers, also ohne Eingriff in die Mauer).

    Die einzige Chance, die ich jetzt habe, ist die Antenne so halb über dem Geländer 'hängen' zu lassen (ähnlich wie ein Blumenkasten, der auch am Geländer hängt). D.h. man kann sie von außen schon sehen. Meiner Meinung nach, beeinträchtigt sie das Gesamterscheinungsbild gar nicht, da sie ja

    1. Flachantenne ist und keine 'häßliche' Schüssel
    2. nicht ganz draußen hängt, sonder nur halb

    Gerichtsurteile habe ich bis jetzt nur zu Schüsseln gefunden.

    Was meint ihr? Soll ich es einfach mal probieren und warten bis sich jemand beschwert. Von der Wohngesellschaft kommt hier sowieso nur alle 2 Jahre jemand vorbei. Aber es wohnen viele alte Leute hier, die leider nichts besseres zu tun haben als den ganzen Tag aus dem Fenster zu schauen und über andere zu lästern. Da ruft garantiert jemand bei der Hausverwaltung an und beschwert sich über irgendein neumodische Zeugs, was ich da ganz häßlich aufm Balkon installiert habe. winken

    Allgemein glaube ich wie gesagt, dass es das Erscheinungsbild nicht mehr stört wie ein großer Blumenkasten am Geländer...
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Es gibt auch die Möglichkeit eine normale Schüssel auf den Kopf zu drehen ( also 180° ), dann wird das Signal das normal Richtung Boden fällt aufgefangen, dann müsstest Du zwar näher an das Balkongeländer, könnte aber klappen, wenn das Vordach nicht so gross ist, das die Schüssel ein Signal bekommt. Ob das auch mit einer Flachantenne geht,....... mhmmm, normal nicht, weil der Trick ist das die gewölbte Reflektorfläche einen anderen Ausschnitt nutzt.

    Aber ne Flachantenne auserhalb vom Balkon, ist auch'ne Schüssel, und wenns jemand stört und er noch Recht hat, dürfte es egal sein, ob rund oder viereckig !

    digiface

    <small>[ 19. Dezember 2003, 13:59: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  3. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Mal sie blau an und sag das ist eine Solarzelle.
    Oft springen die selben Leute, die gegen Schüsseln sind richtig beim Wort ÖKO und Solarstrom darauf an...
     
  4. Mickey_yy

    Mickey_yy Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Frankfurt
    Das mit der Solarzelle ist wirklich gar keine so schlechte Idee. breites_

    Wenn ich da so ein Solarmuster draufmache, meckert garantiert niemand.
     
  5. MarcelFree

    MarcelFree Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    England
    Die Mühe mit dem Muster brauchst du dir gar nicht machen, du fällst ziemlich genau in dieses Berufungsurteil:
    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/4/0,1872,2067716,00.html

    Ich würde sie einfach so ranbauen. Bei manchen Leuten stehen ganz andere Sachen auf dem Balkon.

    <small>[ 20. Dezember 2003, 18:11: Beitrag editiert von: MarcelFree ]</small>
     

Diese Seite empfehlen