1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5000/5500 - Probleme mit Fernbedienungen?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Darth Iron, 11. September 2005.

  1. Darth Iron

    Darth Iron Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    285
    Anzeige
    Ich möchte zumindest kurzzeitig zwei Topfield Receiver, entweder einen 5000 und einen 5500, oder zwei 5000, nebeneinander in einem Raum betreiben.
    Hat da schon jemand Erfahrung gesammelt mit den Frequenzen der Fernbedienungen? Es sollte natürlich jeder Receiver nur auf seine eigene Fernbedienung reagieren! Aber leider hat man es ja hin und wieder das Geräte einer Marke die selben Frequenzen benutzen. :confused:

    ~Darth
     
  2. Wohliks

    Wohliks Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    69
    AW: 5000/5500 - Probleme mit Fernbedienungen?

    Nicht "hin und wieder": Grundsätzlich reagieren in der Unterhaltungselektronik gleiche Geräte auch auf die gleiche Fernbedienung. Dass es mal möglich ist, an FB und Gerät umzuschalten (A/B oder 1/2), ist die absolute Ausnahme (bei Sony- und AKAI-VCRs gab/gibt es das).

    Bei zwei Toppies im selben Raum hilft nur ein TAP ("RC-off" heißt es, glaube ich), das über eine bestimmte Tastenkombination den FB-Empfang wechselweise beim einen oder anderen Toppi deaktiviert - oder wechselweise Silberfolie vor den Infrarotempfängern.

    Es soll auch schon gelungen sein, das Problem mit um 90 Grad gedrehten Polarisationsfolien vor den IR-Empfängern und einer 90-Grad-Drehung der FB in den Griff zu bekommen.

    Gruß Bernhard
     
  3. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: 5000/5500 - Probleme mit Fernbedienungen?

    Umschalten 2er FB A+B gibts auch bei fast allen Kathrein;s
    Gruß
    Siegi
     
  4. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: 5000/5500 - Probleme mit Fernbedienungen?

    Das nützt aber nichts, wenn man zwei Topfields fernbedienen möchte.

    Daher wäre eine weitere Alternative, sich einen normalen 5000er und ein TF5000PVR Masterpiece zuzulegen. Die haben verschiedene FBs und FB-Codes.
     

Diese Seite empfehlen