1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5 Transponder fehlen mir auf Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Telly, 4. Juli 2002.

  1. Telly

    Telly Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder ISIO S
    Anzeige
    Hallo!

    Vielleicht erkennt hier jemand die Fehlerquelle.
    Bei folgenden 5 Transpondern auf Hotbird bekomme ich kein Signal:
    10957 H / TP 123L
    11060 V / TP 128L
    11196 V / TP 132U
    11408 V / TP 10
    12520 V / TP 90

    Alle restlichen TP's kommen mit einer Signalstärke von 50-60 herüber.
    Ausseneinheit besteht aus einer Toroidal-55 (grösser geht nicht wegen der Optik) und 4 Quad Matrix LNB's von MTI (0,6 dB) an einem 17/4 DiSEqC Switch.
    Daran angeschlossen eine Siemens DVB-S und ein billiger Skymaster DXL9200 FTA Receiver. Kabellängen sind kurz, doppelt abgeschirmt, 7mm.

    2 LNB's sind noch nicht ausgerichtet, die anderen schauen auf Astra und Hotbird.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Bei den aufgeführten Frequenzen handelt es sich um Feed´s (11,060 u. 11,196GHz, die mit normalem Suchlauf bei vielen Geräten nicht gefunden werden und mit wenig Leistung arbeiten oder nur zeitweise senden)und nicht belegte Transponder (10,957 u. 11,408GHz). Der TP 12,560 sendet recht schwach. Es liegt also kein Fehler vor, der Spiegel ist mit 55cm viel zu klein, noch dazu für eine Multifeed-Anlage. Bei vier LNB´s ist ja kaum noch Platz für das Signal!
    mfg

    <small>[ 04. Juli 2002, 21:15: Beitrag editiert von: hans2 ]</small>
     
  3. Telly

    Telly Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder ISIO S
    Danke erstmal,

    eine grössere Antenne kann ich leider nicht anbringen, muss also das beste aus der vorhandenen herauskitzeln.

    Dass auf diesen Transpondern sporadisch Feeds laufen oder diese nicht belegt sind kann ich momentan nicht nachvollziehen.
    LyngSat zeigt mir folgende Belegung an:
    10957 H TRT
    11060 V ARTE D/F
    11196 V DW TV
    11408 V TVN / TVN SIEDEM

    Beim Transponder 12520 V bekomme ich tatsächlich ein schwaches Signal, werde versuchen etwas zu justieren.
     
  4. eyilmaz

    eyilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    86
    Ort:
    ankara/türkei
    Hallo,

    wegen der fehlenden Sender würde ich mal versuchen die Schüssel feiner einzustellen, also die Signalstaerke und den Wert für Qualitaet möglichst maximal zu erhalten. Bei mir hatte/habe ich dasselbe Problem.

    Für TRT int. und vielleicht auch für die Anderen die Pid-Werte per Hand geben. Hier bekomme ich z.B. Signal um 60, aber Qualitaet so um 40.

    Arte auf Hotbird bekomme ich auch nicht. Doch die Bastelei auf dem Dach habe ich verschoben, ich war zu oft da !

    Viele Grüsse aus Ankara
     

Diese Seite empfehlen