1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5 mA Ausgangstrom am LNB ....

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Wutzi6, 11. April 2001.

  1. Wutzi6

    Wutzi6 Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    12356 Nirgendhausen
    Anzeige
    Da vielleicht doch die Hoffnung besteht das ich Unrechte habe und die Box OK ist, hier meine Frage.
    Es sind 4 Satellitenrec. an einem Kathrein MultiLNB (4 Fach) angeschlossen. Bei der D1 Box bleibt das Bild nach einschalten dunkel. Erst nach einschalten eines anderen Receivers habe ich Empfang.
    Am Ausgang zum LNB habe ich 5mA gemessen.
    Regel sind meines Wissen ca 150-200mA -
    1. Ist evtl am Setup des Receivers mit DVB2000 was zu ändern oder ist das Netzteil defekt.
    2. Wenn, wie ich vermute das Netzteil defekt ist, wer oder wo kann das Nokia Gerät reparieren.
    Bitte keine schlauen Sprüche sondern Hilfe. Danke an die Ratgebenden. mailto:mtk67rl@aol.commtk67rl@aol.com</A>
     
  2. S[a]scha

    S[a]scha Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    277
    Ort:
    auch das....
    Bevor Du irgendwas reparieren lässt: Hast Du keinen Freund/Nachbarn/Bekannten mit ner SatAnlage? Wurscht ob digi, oder nicht? Falls ja, dann schließ die Box doch da mal an und guck was passiert! Dann bist Du schonmal schlauer, ob es sich um einen Defekt handelt?! Und falls dann doch reparieren nötig sein sollte: Das macht glaube ich nur PW selber.

    MfG
    Sascha
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn kein Multischalter zwischen Receiver und LNB ist, sollte der Strom bei 250-350mA liegen (je nach LNB).
    Bei verwendung eines Multischalters liegt der Strom so bei 10mA.
    Wichtiger als der Strom ist allerdings die Spannung. Liegt am LNB Eingang des Receivers Spannung an (14V / 18V)?
    Die Speisespannung kann man bei DVB2K ausschalten.

    Blockmaster
     
  4. Wutzi6

    Wutzi6 Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    12356 Nirgendhausen
    BLOCKMASTER
    Bitte um direkte Kontaktaufnahme
    eMail (Pseudo) wird umgeleitet; melde mich dann direkt.
    wutzi6@firemail.de
     

Diese Seite empfehlen