1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 oder Soundprojektor - kompakt und weiß

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von J-J, 8. Januar 2014.

  1. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    Anzeige
    Moin Zusammen,
    nach langer Zeit bin ich mal wieder auf der Suche um etwas auf "Digital" umzustellen. Das Ganze muss aber kompakt bleiben und in der Farbe Weiß sein. ein A/V Receiver scheidet da also schon mal wegen der Größe und auch der Farbe aus.

    Als Referenz - derzeit werkelt eine Yamaha Piano Craft als 2.1, ein Apple TV und ein Sony KDL-40E5520E

    Ich habe mir schon den Wolf gesucht, Teufel, Bose, Panasonic, Onkyo, Kenwood, usw. usw. aber nur sehr wenige Alternativen gefunden die passen könnten:

    Option 1 wäre eine Soundbar -
    Die einzigen in weiß die ich bisher gefunden habe und die evt. in Frage kämen wären die Yamaha YSP-1400 und Canton DM9
    + hätten beide Sub Ausgang und ich könnte den aktiven Sub weiterverwenden
    + passen in die freien 12,5 cm an die Wand unter den LCD
    - kein Radio, die Piano Craft müsste dann bleiben - (ohne Sub, oder per Y-Kabel oder so mit beiden Quellen verbinden)
    - kein LAN/WLAN/Streaming, Apple TV müsste auch bleiben - nur dann käme auch Musik ausschließlich durch die Soundbar (da ja am TV...)
    - Sound Projektor würde nichts nützen, da Dachschrägen und großer "offener" Raum

    Die größeren Bars von Yamaha haben zwar mehr Features, aber nur in schnödem Schwarz... :(

    Option 2 wäre ein Blu-ray 5.1 Komplettsystem -
    Auch da bin ich bisher auf nur zwei mögliche Varianten gestoßen, Sony BDV-N7100/8100/9100 und Harman-Kardon BDS 780W
    Sony:
    + passt zum LCD, Bravia Sync, etc. daher wohl problemlos
    + ansprechendes flaches Design
    + Sony Entertainment Network
    - die 8100 nur schwarz, Satelliten 9100 hinten zu groß, 7100 vorne zu klein
    - passiver Sub
    - Apple Anbindung nur Bluetooth (AppleTV weiter nötig)
    HK:
    + flaches kompaktes Gerät und Speaker
    + Leistung und Qualität der Komponenten
    + AirPlay inclusive
    - ambitionierter Preis

    Nun die Frage in die Runde - habe ich irgendwas bei meiner Suche übersehen und gibt es noch weiter Anbieter von kompakten weißen Systemen oder einer ansprechenden Soundbar (incl. zumindest Radio)?
    Gibt es hier zu den beiden von mir oben erwähnten (Sony/Harman-Kardon) Erfahrungswerte, gut oder schlecht, die mir bei einer Entscheidung helfen könnten?

    Danke und Grüße
    Jens
     

Diese Seite empfehlen