1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 nur über HDMI!!!

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von ollever99, 29. November 2010.

  1. ollever99

    ollever99 Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Und nochmal ne Frage zu Heimkino!!!

    Kurze Frage zu meiner Verkabelung!

    Ich hab jeweils ein HDMI Kabel von Sat Receiver, von der Xbox und vom Blu Ray Player in die HDMI eingänge meines AVRs gelegt, und von HDMI out ein Kabel an meinen Plasma!

    Muss ich nun nochmal ein Kabel legen für 5.1 oder ist das so ausreichend? In der anleitung ist noch eine optische verbindung angegeben! Wofür brauch ich die denn? Mein Fernseher hat so eine Aschlussmöglichkeit sowieso nicht?
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: 5.1 nur über HDMI!!!

    HDMI reicht aus, der DD-Ton kommt da mit.
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: 5.1 nur über HDMI!!!

    Aber nicht vergessen den AVR ein zu schalten, denn die meisten können kein Bild bzw. Ton durch schleifen.

    Zur Erklärung: Das optische Kabel (oder in einigen Fällen auch ein Coax Kabel) dient rein zur Tonübertragung, z.B.: wenn man keinen AVR mit HDMI hat. Dann legt man das Bild mittels HDMI auf den Beamer oder TV und den Ton mittels optischen Kabel auf den AVR.

    Grüsse
     
  4. Hamsi25

    Hamsi25 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 5.1 nur über HDMI!!!

    TV und den Ton mittels optischen Kabel auf den AVR.

    Nun wäre es aber schön, zu wisssen, welchen (aktiven) Wandler gibt es, um den 5-Kanalton (optisch) auf eine analoge 5-Kanal Verstärkeranlage zu bringen.

    In meiner Nachbarschaft, ist allgemein der TV an der 5-Kanalverstärkeranlage angeschlossen. Und das allgemein auch oder auch nur bei Analogemfang!
    Nur, das wolte ich nicht. den neuen HDTV-Fernseher möchte ich auch nun per 5-Kanalton nutzen. Entsprechend analoger Verstärker ist vorhanden, aber am Fernseher nur optisch (scheint jetzt allgemein üblich) der 5-Kanalton?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.588
    Zustimmungen:
    3.781
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 5.1 nur über HDMI!!!

    Dazu bräuchte man einen Dolby-Digital Decoder. Sowas ist heute aber kaum noch zu bekommen und wenn, dann lohnt es sich nicht mehr da ein neuer Verstärker mit eingebauten Decoder meist billiger ist.
    Ich hatte so ein System auch eine Zeit lang, da aber der Decoder kein DTS untersaützte habe ich das ganze dann verschenkt und mir einen neuen Verstärker gekauft.
     

Diese Seite empfehlen