1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4mm Koaxial

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von emuworm, 6. Juli 2007.

  1. emuworm

    emuworm Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2007
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    hi,

    ich möchte astra 28,2 ost emfangen leider ist nurnoch 1 leerrohr frei.

    wenn ich also nur die beiden low frequenzen anschließe (wo die meisten programme laufen die ich sehen will,
    müsste ich mir 4mm koaxial kaufen.

    da ich aus erfahrung weis, dass ich hier diesen sat nur bei gutem wetter empfangen kann und die strecke bis zum multischalter ca. 35 meter ist macht mir das dünne kabel doch etwas bedenken.

    1. kann mir jemand sagen ob es da probleme geben könnte?

    2. wäre es sinnfoll nur die 15m durch das leerrohr mit 4mm zu machen und dann auf ein 7mm kabel zu verbinden.
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: 4mm Koaxial

    Deine bedenken sind berechtigt, zum einen willst Du einen SAT empfangen der schon sehr schwach ankommt und dann noch das dünne Kabel dazu.

    Das 4mm Kabel hat bei 2GHz und 35 Meter ca. 24dB Dämpfung was schon einen enormen Signalverlust mit sich bringt.

    Hast Du keine Möglichkeit wenigstens ein 7mm Kabel zu verlegen ?
    Welcher Umschalter folgt an den zwei Kabeln ?
     
  3. emuworm

    emuworm Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2007
    Beiträge:
    26
    AW: 4mm Koaxial

    7mm ich nicht möglich (zumindest nicht die 15 meter durch das leerrohr)
    ich hab gerade versuch 2 durch das leerohr zu ziehen.
    es ist auch nicht möglich das leerohr zu umgehen.

    ich muss mir einen neuen multischalter kaufen da ich einen mit 2 sat-ebenen brauche.
    es soll ein kaskadierbarer spaun "SMS 9949 NF" werden mit einer "SMK 9989 F" Kaskarde. (weil der im standby nur 1,5 watt braucht)
     

Diese Seite empfehlen