1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4K UHD Blu-ray Player - Sammelthread

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von brixmaster, 12. März 2017.

Schlagworte:
  1. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    5.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    Der neue Pioneer für den extrem anspruchsvollen User wird hier rezensiert.
    Witzig nur 2 Menüpunkte (Medien und Setup) und keine Onlinedienste.
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.088
    Zustimmungen:
    6.715
    Punkte für Erfolge:
    273
    Da Samsung schon 8K Fernseher verkauft, wie sieht das aus?
    Sind schon 8K Geräte angekündigt?

    Oder muss ich zwei 4K Geräte an HDMI1 und HDMI2 anschliessen, in beide je einen 4K Film einlegen, diese synchron starten, und der Fernseher mixt aus HDMI1 und HDMI2 intern ein 8K Bild?
     
  3. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    5.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Würden die Hersteller 8K Geräte produzieren wollen, müsste man auch neue Medienformate entwickeln.
    Ich fürchte sonst es gäbe Platzprobleme auf 25GB Discs....;)
    Aber so was wird nicht kommen, weil wenn 8K überhaupt forciert wird, dann über OnlineStreaming Dienste.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    5.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2019
  5. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    5.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
  6. TOC

    TOC Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    5.720
    Zustimmungen:
    8.136
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mal kurz etwas OT. Meine früheren DVD-Player von Cyberhome hatten so Features wie Zeitlupe vorwärts/rückwärts und Einzelbild vorwärts /rückwärts. Bei den Blu-ray- Playern suche ich sowas vergeblich.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    5.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Also Philips (ob das noch was kommt angesichts der Wiederbelebung der AV Sparte) , Samsung und LG da sollte das vorhanden sein.
    Mein H6500er kann das.
     
  8. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    227
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was ist jetzt das Problem, das keine Onlinedienst auf dem UHD-Player sind?

    Habe das Gerät seit gut 4 Wochen und ehrlich gesagt, den Player kauft man um UHD und Blu-ray´s abzuspielen, die völlig überflüssigen Onlinedienste gehören nicht dazu, der Pioneer ist übrigens auch überragend in 3D-Darstellung, noch eine Spur besser als mein Oppo, der sonst meine 3D-Scheiben abspielt!

    Vielleicht sollten sich einige Menschen mal Gedanken machen und sich mehr in der Realität - also draußen - aufhalten als Online, kann nur von Nutzen sein:)
     
  9. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    5.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Eigentlich habe ich das nicht als Problem dargestellt, sondern mich eher drüber gewundert.
    Diese Strategie mit wenig oder keinen Onlinediensten verfolgen auch teilweise Sony und LG.

    Und ein Player für Filme sollte zumindest Netflix/Amazon/Sky enthalten.
    Der Aufwand für das Mehr an notwendigen Bauteilen und ggf. Lizenzen dürfte sich in Grenzen halten.

    Nicht zuletzt das Hersteller aus der Produktion - hier Samsung von Playern aussteigen.

    Das macht dann diese Onlinedienste relevanter, wenn in naher Zukunft es
    möglicherweise nur noch gebrauchte BD Player gäbe.
    Dieser Fall möge niemals eintreten.

    Vielleicht, oder das dass Internet den früheren TV Konsum zeitlich teilweise übernimmt oder ersetzt.
     
  10. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    5.562
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Der neue Panasonic UHD Einstiegsplayer ist nun bei Amazon erhältlich.
    -Design für den verlängerten Rücken.


    Downgrade ?
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen