1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4k-TV 49''/50'' (evtl. 55'')

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Car, 13. September 2018.

  1. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ich habe heute endlich meinen Panasonic TX-FXW784 angeschlossen, aber mein Aston-Modul lässt sich nicht einschieben, da ein Widerstand vorhanden ist. Kann man damit nur CI+-Module nutzen oder mache ich was falsch?
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Modul mal umgedreht versuchen zu stecken. Einen mechanischen Unterschied zwischen CI und CI+ Modulen gibt es nicht, aber eine mechanische Kennung, dass man die Module nicht verkehrtherum stecken können soll. Mit Gewalt bekommt man ein Modul natürlich auch falsch herum stecken, könnte aber zum Defekt von TV oder Modul führen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.875
    Zustimmungen:
    7.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Danach ist aber das Modul (Mechanisch und Elektrisch) und die Modulhalterung des TVs im Eimer.
     
  4. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe mich genau an die Anleitung des TVs und den Hinweis auf dem Modul gehalten und auch ganz genau geguckt, wie das Modul und der Schacht aussieht.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.875
    Zustimmungen:
    7.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn Du es richtig herum einsteckst, passt es auch. Die haben alle einen genormten PCMCIA Slot. ;)
     
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Naja, man kann die Module auch versuchen verkantet reinzustecken, was eben auch nicht ohne Gewalt geht und Defekte bewirken kann. Meist sind ja die Modul-Steckplätze der TVs so angeordnet, dass es gar nicht so einfach ist, ein Modul dort richtig reinzustecken. Unseren 55“ LG-TV hab ich dafür auch lieber soweit rumgedreht, dass man halbwegs sieht und merkt, dass man das Modul wirklich richtig reinsteckt.
     
    Gorcon gefällt das.
  7. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe es jetzt geschafft, dass Modul ohne Karte einzusetzen (was aber etwas hin- und herbewegen erfordert), dann kriege ich die Karte aber nicht mehr rein. Ist die Karte vorher im Modul, kriege ich das Modul nicht mehr rein.

    Wie nutzt man eigentlich am besten eine PlayStation 2 an dem TV? Vorher hatte ich ein Scart-Kabel, das geht logischerweise nicht mehr. Dort gab es auch einzelne Anschlüsse für diese drei einzelnen farbigen Stecker (Composite?), nur wenn ich das an den Komponentenausgang anschließe, habe ich nur ein Schwarz-Weiß-Bild. Im Netz liest man Verschiedenes, was am besten wäre.
     

Diese Seite empfehlen