1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nauethomas, 8. Dezember 2005.

  1. nauethomas

    nauethomas Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo Leute,

    Ich habe folgendes problem.

    Ich habe 3 LNB's für Astra,Hot Bird und Eurobird.
    Astra und Hotbird sind Quadro Switsh Lnbs,Eurobird Singel Lnb.

    An meiner Galaxis Easy World habe ich einen 4 in 1 Schalter,wenn ich dort alleine empfange funktioniert alles Wunderbar.
    Aber sobald ich einen weiteren Receiver dazuschalte der nur auf dem Astra Quad Switsh Lnb angeschlossen ist,Schaltet der 4 in 1 Schalter nicht mehr.

    Ich hatte vorher einen 2 in 1 von Hama der hat einwandfrei geschaltet obwohl ich noch andere receiver am laufen hatte.

    Kann Mir einer sagen was der fehler sein kann,und eventuell die Lösung.
    Danke

    Gruß
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    @,nauethomas.
    das funktioniert so nicht, Du benötigst dazu einen entsprechenden Multischalter, der auch mit Quad lnb's klarkommt, aber bei drei Sateliten und zwei Receivern mit zwei Quad lnb's und einem Single lnb gehen Dir vertikal und horizontal Ebenen verloren, besser ist es Du nimmst drei Quadro lnb's und wenn es geht mindestens einen Multischalter 13/4 oder mehr. Schaltungsbeispiele sind bei http://www.satlex.de
    Gruß, Grognard
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    Was soll das? Natürlich funktioniert das mit zwei Quad- und einem Single-LNB an einem 4/1-DiSEqC-Schalter. Allerdings muss der DiSEqC-Schalter etwas Qualität haben, sonst entkoppelt er die einzelnen LNBs nicht sauber.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    aber nicht für zwei Receiver
    Gruß, Grognard
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    Dann mal bitte richtig lesen:

     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    @Hans2,
    das liest sich anders, wenn er wirklich nur den Receiver an einem Quad-lnb hätte (das wär aber nicht sinnvoll, Quads sind mit integriertem Multischalter für mehere Receiver), würde das Problem nicht auftreten. Ich nehme mal an, das er beide Receiver jeweils an die Quads angeschlossen hat und das dritte lnb über den 4/1 Schalter an dem Galaxis.
    Gruß, Grognard
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    Wofür ist denn ein 4/1-DiSEqC-Schalter da? Er dient doch nur dazu um jeweils einen Abgang von bis zu 4 Quad-, Twin- oder Single-LNBs (bzw. Multischalter) für einen Receiver zusammenzuschalten.
    Es ist aber hinreichend bekannt, dass es DiSEqC-Schalter gibt, die nur für Single-LNBs geeignet sind, da die Eingangssignale nicht genügend gegeneinander entkoppelt sind. Dadurch kommt es zu Überlagerungen, denn ein Quad- oder Twin-LNB arbeitet auf allen Ausgängen, wenn es einmal Strom hat.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    wie Du bemerkst Hans2, selbst beim Spaun Universalrelais SUR 420 F sagt Spaun nichts über die Möglichkeit dieser Schaltvariante, ich habe ein bisschen gegoogelt, aber nirgendwo einen Diseq 4/1 Schalter entdeckt der das kann.
    Gruß, Grognard
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    Aber Spaun gibt die Übersprechdämpfung mit >26dB an, und das ist das entscheidende. Bei anderen Anbietern findest du halt diese Angabe nicht, weil diese Schalter in Zusammenhang mit Quad- und Twin-LNBs eben untauglich sind.
     
  10. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: 4in 1 Schalter an Quaq Switsh Lnb

    Ich habe hier eine wilde Kombination aus 5/8-Multischalter, 2 Twin-LNBs und 2 billigen 4/1-DiSEqC-Schaltern (d. h. an zwei Receivern je 3 Satellitenpositionen). Funktioniert seit mehreren Jahren problemlos in allen erdenklichen Schaltvarianten.

    @nauethomas
    Wie Hans2 schon schrieb: Es liegt bestimmt am DiSEqC-Schalter. Du schreibst ja selber, daß es mit dem früheren Hama 2/1 keine Probleme gab.
     

Diese Seite empfehlen